Für Verbraucher
Für Unternehmen

News 

Ausschreibung „DsiN-Digitalführerschein für Deutschland – digitale Teilhabe bundesweit stärken“

Ausschreibung zur Konzeption, Entwicklung und Umsetzung eines Kompetenzvermittlungsangebots mit Zertifikat, inklusive einer Informationswebseite und -App.
Ausschreibung Deutschland sicher im Netz e.V., DsiN

1.1. Zum Auftraggeber

Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN) ist als gemeinnütziger Verein seit 2006 zentraler Ansprechpartner für Verbraucher:innen und mittelständische Unternehmen für IT-Sicherheit. Wir stehen für Sensibilisierung und Befähigung von Verbraucher:innen, Unternehmen und Berufsgruppen im sicheren Umgang mit der Digitalisierung durch praxisnahe Aufklärungsarbeit. Im Verbund mit unseren Vereinsmitgliedern und Partner:innen vermitteln eine Vielzahl von Projekten von DsiN praktische Hilfestellung für IT-Sicherheit und mehr digitale Selbstbestimmung im Alltag.

1.2. Hintergrund des Auftrags

Gefördert durch Mittel des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) wird Deutschland sicher im Netz (DsiN) mit dem Projekt „DsiN-Digitalführerschein für Deutschland - digitale Teilhabe bundesweit stärken" ein Weiterbildungsangebot für breite Bevölkerungsteile schaffen, welches das digitale Kompetenzniveau von Teilnehmenden stärkt und ein deutschlandweit anerkanntes Zertifikat zum Nachweis dieser Kompetenzen schafft. Das Angebot ist eingebettet in ein Informationsportal, das über relevante Fragen im digitalen Alltag von Verbraucher:innen und Berufsträger:innen tagesaktuell aufklärt und in diesem Zuge zur Teilnahme am Führerschein ermuntert. Die Informations- und Kompetenzvermittlung ist dabei aufgeschlossen für Partnerschaften (Ausbildungspartner:innen, Kompetenzpartner:innen, Netzwerkpartner:innen).

1.3. Ziel des Auftrags

Unser Ziel ist es, innerhalb von zwei Jahren die Nummer eins für die Vermittlung und Zertifizierung von Digitalkompetenzen in Deutschland zu werden. Dafür streben wir die Gewinnung von 500.000 registrierten Nutzer:innen sowie 280.000 zertifizierten Absolvent:innen an. Das Informationsportal wird sich als massentaugliches und zentrales Angebot für Verbraucher:innen mit weit über einer Millionen Nutzer:innen positionieren.

Darüber hinaus sind folgende Punkte zentral:

Informationsportal:

  • Umfassende und tagesaktuelle Einordnung von Entwicklungen und Themen den digitalen beruflichen und privaten Alltag betreffend sowie zur Verfügungstellung von passenden Hilfestellungen für einen sicheren Umgang mit modernen Technologien.

DsiN-Digitalführerschein:

  • Angebot einer digitalen Lernreise, die Nutzungs- bzw. Sicherheitskompetenzen in ausgewählten Themenfeldern und Lebenswelten vermittelt und die teilnehmenden Personen massentauglich und praxisnah zu einer souveränen Nutzung digitaler Dienste und Technologien befähigt.

Ansprechpartner

Bei Fragen zu der Ausschreibung und zum Projekt wenden Sie sich gerne an:
Alexander Gillwald, Projektleitung „DsiN-Digitalführerschein für Deutschland“ 
Kontakt: a.gillwald@sicher-im-netz.de, Tel: 030 767581 – 581

Vollständige Ausschreibung hier als PDF herunterladen.

Aktualisierung: 09.06.2021: Hier finden Sie unsere gesammelten Antworten zu den eingegangenen Rückfragen.

Deutschland sicher im Netz
Jetzt engagieren und Menschen aufklären
Jetzt bei DsiN mitmachen