Für Verbraucher
Für Unternehmen

Bildergalerie

BfDI-DsiN-Dialogkonferenz "Datenschutz für Kinder"

03.07.2018 - Die Bundesdatenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff und DsiN luden zur Dialogkonferenz über digitalen Kinderdatenschutz nach Berlin.

Die Bundesdatenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff und Deutschland sicher im Netz luden zur Dialogkonferenz über digitalen Kinderdatenschutz nach Berlin. 

Zur Konferenz wies Frau Voßhoff auf die besondere Schutzbedürftigkeit junger Menschen hin: „Bei der Vermittlung digitaler Kompetenzen in der Erziehung und im Unterricht sollte der Datenschutz für Kinder ein zentrales Thema sein. Dieses Thema sollte aber  nicht alleine den Schulen auferlegt werden. Auch das Erziehungsumfeld der Kinder und Jugendlichen ist stärker einzubinden und aufzuklären, um Kindern auf die Risiken der neuen digitalen Welt vorzubereiten und für den Schutz eigener Daten zu sensibilisieren.“

An der Veranstaltung nahmen auch 60 Kinder aus Berliner Schulen teil, die von DsiN-Pädagogen im Rahmen des Projekts DigiBitS - Digitale Bildung trifft Schule zusammen mit der Initiative Datenschutz geht zur Schule auf das Thema vorbereitet wurden.

 

Deutschland sicher im Netz
Jetzt engagieren und Menschen aufklären
Jetzt bei DsiN mitmachen