Für Verbraucher
Für Unternehmen

News

DigiBitS und LSA Berlin gemeinsam für die digitale Bildung an Schulen

Der Landesschülerausschuss Berlin hat in seiner Sitzung vom 29.10.2019 beschlossen, gemeinsam mit DigiBitS eine Kooperation auszuarbeiten, um die Perspektiven von Schülerinnen und Schülern in der digitalen Aufklärungsarbeit zu stärken.
Der Landesschülerausschuss Berlin LSA beschloss auf seiner Sitzung, mit dem Bildungsprojekt DigiBitS - Digitale Bildung trifft Schule von Deutschland sicher im Netz zu kooperieren

Berlin, 30.10.2019 –  Nach einer engagierten Diskussion hat gestern im Roten Rathaus der Landesschülerausschuss Berlin (LSA) einstimmig beschlossen, mit DigiBitS – Digitale Bildung trifft Schule zu kooperieren und somit die digitale Bildung an Schulen in Zusammenarbeit mit DsiN weiter voranzutreiben.

Der LSA ist die oberste demokratisch legitimierte Vertretung aller Berliner Schüler*innen.  Das schulgesetzlich legitimierte und an der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie angesiedelte Gremium setzt sich für die Rechte der Schüler*innen gegenüber dem Berliner Senat, den Lehrkräften und Eltern ein und unterstützt sie bei ihren Anliegen. Der LSA beschränkt sich dabei nicht auf das Land Berlin. In der Bundesschülerkonferenz werden auch gemeinsame, länderübergreifende Positionen zu entwickelt.

„Darf mir mein Lehrer auf Instagram folgen?“ – „Ist das Handyverbot an unserer Schule sinnvoll?“ – zum Umgang mit der Digitalisierung besonders in der Schule haben Jugendliche viele Fragen, viele davon bleiben ungehört. In der Debatte um die Förderung von Medienkompetenzen an Schulen spielen die Sichtweisen der betroffenen Schüler*innen bisher kaum eine Rolle. DigiBitS setzt genau hier an und wird den LSA dabei unterstützen, Schüler*innen an Schulen digital aufzuklären, sodass junge Menschen sich in der digitalen Welt sicher und selbstbestimmt bewegen können.

DigiBitS bindet zurzeit fast 200 Schulen und mehr als 50 Kooperationspartner über ein bundesweites Netzwerk in die Projektentwicklung ein.  In den letzten Jahren wurde mit DigiBitS eine Plattform geschaffen, auf der zahlreiche Akteure den digitalen Wandel reflektiert mitgestalten können. Durch die Beteiligung der Schüler*innen sitzen nun alle Beteiligten in der digitalen Bildungsarbeit an einem Tisch, um gemeinsame Lösungen zu entwickeln. Durch die Zusammenarbeit mit dem LSA leistet DsiN einen wichtigen Beitrag, um Schüler*innen und ihre Vertretungen an der Gestaltung des digitalen Wandels zu beteiligen.

Deutschland sicher im Netz
Jetzt engagieren und Menschen aufklären
Jetzt bei DsiN mitmachen