Für Verbraucher
Für Unternehmen

News

Dr. Michael Littger zum Kompromiss der Reform des Urheberrechts

Am Rande der Münchner Cybersicherheitskonferenz sprach DsiN-Geschäftsführer Dr. Michael Littger über den Brüsseler Kompromiss zur Reform des EU-Urheberrechts.
Dr. Michael Littger im Gespräch bei der Tagesschau zur Reform des Urheberrechts

In dieser Woche haben sich in Brüssel die EU-Kommission mit dem Ministerrat und Vertretern des EU-Parlaments auf einen Kompromissvorschlag zur Urheberrechtsreform verständigt. Im Mittelpunkt der Debatte steht die geplante Einführung eines Leistungsschutzrechts und seinen Folgen für Verbraucher, Urheber und Plattformbetreiber. Im Interview mit Kirsten Gerhard erklärte Dr. Michael Littger in der Tagesschau, was der ausgehandelte Kompromiss für Verbraucherinnen und Verbraucher bedeutet. Der Vorschlag muss noch vom EU-Parlament angenommen werden, bevor er danach in nationales Recht umzusetzten wäre.

 

Deutschland sicher im Netz
Jetzt engagieren und Menschen aufklären
Jetzt bei DsiN mitmachen