6. IT-Sicherheitstag Mittelstand

14.09.2017

Heute kann jedes Unternehmen Teil einer von Attacken bedrohten, digitalen Infrastruktur sein, ohne sich dessen bewusst zu sein. Als Auftragnehmer oder Kunde stehen auch kleine Firmen, Dienstleister und Handwerker im Fokus der Cyberkriminellen. Die Angriffswellen sind oft verschlungen und nur schwer zu kontern. Das macht IT-Sicherheit zu einer komplexen Herausforderung mit vielen Facetten. Entsprechend vielseitig ist das thematische Angebot des 6. IT-Sicherheitstag Mittelstand:

• Die Landeskriminalämter Berlin, Brandenburg und Sachsen sowie das BSI informieren auf dem IT-Sicherheitstag zum vorbeugenden Schutz vor Cybercrime. Darüber hinaus erhalten Sie einen Überblick über neue Gesetze und Verordnungen in Deutschland und der EU. Diese haben Auswirkungen für alle Unternehmen.

• Praxisrelevant ist auch der Service-Teil des Sicherheitstages. Hier erfahren Sie anhand von Checklisten und kompakten Handlungsempfehlungen mehr über Meldepflichten im Angriffsfall, über die aktuelle Rechtsprechung und Haftungen wie auch zu gewährleistende Verantwortlichkeiten im Unternehmen. Die neuen Regelungen aus der EU-Datenschutzgrundverordnung werden in ihren Auswirkungen auf den Umgang mit sensiblen Daten, auf das Widerspruchsrecht Dritter und zu Dokumentationspflichten von IT-Dienstleistern erläutert.

• Dem Gedanken folgend zu sensibilisieren und vorzubeugen bieten die Partner des 6. IT-Sicherheitstages gezielt Informationen zum Thema IT-Sicherheit. Aus der Praxis für die Praxis!

Erwartet werden mehr als 160 Teilnehmer aus allen Bereichen des Handwerks, der Industrie sowie aus dem Handels- und Dienstleistungsbereich. Der 6. IT-Sicherheitstag findet am 14.09.2017 von 09:30 Uhr (Einlass) – 19:00 Uhr an der Hochschule für Technik und Wirtschaft, auf dem Campus Treskowallee 8 in 10318 Berlin, statt.

DsiN ist als Partner des IT-Sicherheitstages mit einem Stand vor Ort vertreten. Die Bundesdruckerei hält als DsiN-Mitglied darüber hinaus einen Vortrag zum Thema Cloud Sicherheit.

Weitere Informationen, das Programm und die Anmeldung finden Sie unter www.it-sicherheitstag-mittelstand.de

 
Drucken