Cebit 2017

20.03.2017

Besuchen Sie DsiN auf der CeBIT!

Vom 20. - 24. März präsentiert sich DsiN unter dem Motto Brücken bauen: Menschen für IT-Sicherheit begeistern als Aufklärungsinitiative für IT-Sicherheit mit den Projekten Digitale Nachbarschaft (DiNa) und DsiN-Sicherheitsbarometer (SiBa-App). Sie finden DsiN am Stand des Bundesministerium des Innern auf der Themeninsel "Digitale Gesellschaft" (Halle 7, Stand A58).

 

Seit über zehn Jahren befähigt und motiviert die Initiative Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN) Verbraucher und Unternehmen zum sicheren Umgang mit dem Internet. Dafür entwickelt der Verein unter dem Begriff der „Digitalen Aufklärung 2.0“ niedrigschwellige Hilfestellungen, die an den Bedürfnissen der Verbraucher ausgerichtet sind. Beispiele sind die Angebote der Digitalen Nachbarschaft für ehrenamtlich Aktive und das Sicherheitsbarometer für den digitalen Selbstschutz (SiBa-App). Beide Angebote werden vom Bundesministerium des Innern gefördert. Das BMI ist seit 2007 Schirmherr von DsiN. 

 

Veranstaltungspunkte von DsiN auf der Messe

  • DsiN-ExpertenTalk „Brücken bauen: Menschen für IT-Sicherheit begeistern“ am Montag, den 20. März 2017 in der Arena des IT-Planungsrats (Halle 7, Stand B42). Das Bühnenprogramm finden Sie hier.
  • Vorstellung des Schulungsangebots Bottom-Up und des Projekts ITSAB am 21. März im Rahmen der "Initiative IT-Sicherheit in der Wirtschaft" auf dem Stand des BMWi, ab ca. 16:45 Uhr.  

 

Bild (Banner): © Rainer Jensen / Messe Hannover

 
Drucken