DigiBitS Auftaktveranstaltung

11.07.2017

DigiBitS startet am 11. Juli 2017 mit einer Auftaktveranstaltung in der Franz-Marc-Grundschule in Berlin - seien Sie dabei!

DigiBitS – Digitale Bildung trifft Schule ist ein Projekt von Deutschland sicher im Netz e.V. zur Förderung von Medienbildung im Fachunterricht.

Das Programm

10:30 Uhr
Eröffnung und Begrüßung, Dr. Michael Littger, Geschäftsführer DsiN
Grußwort, Dr. Frank Steffel, MdB

10:45 Uhr
Übergabe der 1. DigiBitS-Materialbox durch die Projektpartner
Paneldiskussion: Blogs in Bio, Likes in Latein, Selfies in Sozialkunde - Verankerung digitaler Bildung im Fachunterricht

11:30 Uhr
1. Runde Praxisimpulse*

12:30 Uhr
2. Runde Praxisimpulse*

13:15 Uhr
Get-Together mit kleinem Imbiss

* Sie können zwischen mehreren Praxisimpulsen wählen und diese in zwei Durchläufen kennenlernen. In Kürze finden Sie detaillierte Informationen zu den Praxisimpulsen auf dieser Seite. Voraussichtlich stehen folgende Themen im Fokus: Informationskompetenz im Fachunterricht erlernen und vertiefen durch das sichere Recherchieren mit Suchmaschinen; Meinungsbildung im Netz, Falschmeldungen und Verschwörungstheorien entlarven sowie die medienkompetenzorientierte Unterrichtsplanung mit dem DigiBitS Raster. Weitere kreativ und naturwissenschaftlich ausgerichtete Impulse sind in Planung.

Veranstaltungsort: Franz-Marc-Grundschule, Treskowstraße 26, 13507 Berlin-Tegel

Die Anmeldung zur Veranstaltung ist über die Website von DigiBitS möglich.

 
Drucken