DIHK-Lounge zur Bundestagswahl

19.06.2017

DIHK-Lounge zur Bundestagswahl am 19. Juni im DIHK, Thema Cybersecurity

Diskussionsveranstaltung zur Bundestagswahl 2017: „Wie kann die digitale Wirtschaft sicherer werden?“ 

am 19. Juni 2017
von 18.00 Uhr – 20.00 Uhr mit Get-together
zum DIHK nach Berlin ein, im Haus der deutschen Wirtschaft, Breite Straße 29, 10178 Berlin

Für viele Unternehmen ist der Schutz wichtiger Daten und Informationen eine der wesentlichen Herausforderungen der Digitalisierung. Mehr Sicherheit entlang der Wertschöpfungskette können Politik und Wirtschaft nur gemeinsam erreichen. Vertreter politischer Parteien diskutieren darüber, wer welchen Beitrag leisten kann und welche Themen in der kommenden Legislaturperiode angegangen werden sollten. Dabei soll es auch darum gehen, welchen Beitrag jeder Unternehmer selbst leisten könnte im Widerstand gegen Cyberkriminelle und wie die IHK-Organisation dabei unterstützen kann.


Impulse aus der Politik kommen von

  • Anke Domscheit-Berg, DIE LINKE,
  • Saskia Esken, SPD
  • Dieter Janecek, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  • Thomas Jarzombek, CDU
  • Jimmy Schulz, FDP


Bitte melden Sie sich bis 12.6.2017 unter www.dihk.de/dihk-lounges an. Parallel kann die Veranstaltung im Live Stream unter www.dihk.de geschaut werden.

 
Drucken