DsiN-Jahreskongress 2014

03.06.2014

Wie nutze ich die Chancen der Digitalisierung – und schütze mich vor möglichen Risiken? Mit dem NSA-Skandal hat die Debatte um Datenschutz und Sicherheit eine neue Qualität erreicht. Steigende Cyberkriminalität und Cybermobbing stärken die Aufmerksamkeit zusätzlich. Für Deutschland sicher im Netz e.V. stehen Aufklärungsarbeit und Hilfestellungen für Verbraucher und Unternehmen seit Gründung im Mittelpunkt.

Welche Maßnahmen der Sensibilisierung können IT-Risiken konkret reduzieren? Der DsiN Jahreskongress lädt ein zum Dialog über neue Strategien für digitale Souveränität – gemeinsam mit dem Bundesminister des Innern, Dr. Thomas de Maizière, Vertretern aus Wirtschaft, Politik sowie Verbrauchern und IT-Anwendern.

Die Rede des DsiN-Schirmherrn Thomas deMaizière zur Konferenz finden Sie hier.

3. Juni 2014, 12:45 bis 16:00 Uhr

Humboldt-Box Berlin, Schlossplatz 5, 10178 Berlin

 
Drucken
Bildergalerie: