Lehrerkongress excitingEDU 2017

24.11.2017

Vom DigitalPakt bis zu Augmented Reality: Die Digitalisierung der Bildung schreitet mit großen Schritten voran. Neuesten Umfragen zufolge fordern mehr als 2/3 der Deutschen höhere Ausgaben für den Ausbau der digitalen Infrastruktur an Schulen. Doch wie lässt sich die Digitale Bildung konkret gestalten und erfolgreich umsetzen? Welche Konzepte, Ansätze, Akteure und Formate gilt es zu berücksichtigen?

Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt des #excitingEDU Lehrerkongress 2017. Bereits zum dritten Mal sind Lehrkräfte, Schulleitungen und Bildungsträger eingeladen, sich über die Chancen und Möglichkeiten digitaler Bildungsszenarien auszutauschen und sich über neue Entwicklungen und Strategien zu informieren.

DsiN ist ebenfalls vor Ort mit einem Stand und einem Vortrag zum Thema: "Einfach machen! Kreative Medienbildung in Ihrem Unterrichtsfach – mit kostenfreien Materialien von Deutschland sicher im Netz e.V."

Weitere Infos und Anmeldung auf der Veranstaltungsseite 

 
Drucken