Teil 2 der Webinarreihe von Stifter-helfen und DsiN: "Ihr Verein sicher im Netz"

17.04.2018

Der Austausch über soziale Netzwerke, Messenger und Cloud-Dienste ist für viele Personen selbstverständlicher Teil ihres Alltags geworden. Auch ehrenamtliche Organisationen können diese Kanäle für die interne Kommunikation und Zusammenarbeit nutzen. Bei allen Angeboten gilt es, gewisse Regeln zu beachten, die wir in unserem Webinar zusammenfassen - insbesondere in Bezug auf Passwörter, Zugangsrechte, Datensparsamkeit und -sicherheit.

Dieses Webinar am 17. April 2018 von 11 bis 12 Uhr ist Teil 2 der Reihe "Ihr Verein sicher im Netz", die das Haus des Stiftens zusammen mit dem DsiN-Projekt Digitale Nachbarschaft durchführt.

Inhalte werden sein:

  • Wie können Sie digitale Netzwerke für die sichere vereinsinterne Kommunikation nutzen?
  • Welche Maßnahmen zur Datensicherheit müssen Sie beim Intranet, CRM-System oder geschlossenen Bereich auf der Webseite beachten?
  • Welche Grundlagen des Datenschutzes für Organisationen müssen Sie kennen?
  • Wie können Sie Dokumente online datensicher kollaborativ bearbeiten?
  • Welche Sicherheitsmaßnahmen müssen Mitglieder und Mitarbeitende bei der digitalen internen Kommunikation beachten?

Die Zielgruppe sind ehrenamtlich Aktive und Vereinsmitglieder mit Grundkenntnissen, die sicherer im Umgang mit dem Internet werden möchten.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Zur Anmeldung

Zur Veranstaltungswebsite

Teil 3 der Webinarreihe findet am 19. April 2018 zwischen 11 und 12 Uhr statt.

 
Drucken