World Café „Digitale Sicherheit am Arbeitsplatz: Sichere Identitäten in der Fertigung und im Büro“

05.10.2017

Der Verein Sichere Identität Berlin-Brandenburg e.V. und die Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg (UVB) laden zum zweiten World Café „Sichere Identitäten“ ein.

Anlässlich der Aktionswoche „Cybersicherheit am Arbeitsplatz“ im Rahmen des European Cybersecurity Month stellen ausgewählte Experten verschiedene Ansätze rund um das Thema „Digitale Sicherheit am Arbeitsplatz: Sichere Identitäten in der Fertigung und im Büro“ vor.

Termin: Donnerstag, den 05.10.2017 von 16.00-19.30 Uhr (Einlass ab 15.30 Uhr)

Ort: Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg (UVB), Am Schillertheater 2, 10625 Berlin

Folgende Thementische stehen Ihnen zur Bearbeitung bereit:

  • Prüfung von IT-Sicherheit – Woher weiß ich, wie sicher ich bin?
  • Cyber-Dokumentenfälschung nimmt zu: E-Siegel schützen vor Manipulationen
  • Social engineering: Gefahr von Schaffung neuer Identitäten am Arbeitsplatz
  • Roboter in der Fertigung
  • Das industrielle Internet der Dinge in der Fertigung - Wie Fog- und Edge-Computing sowohl Daten als auch Werker schützen können

Der Ablauf des Workshops sieht wie folgt aus
16.00 Uhr Begrüßung und Erläuterung der Themen
16.15 Uhr World Café an den Thementischen
17.40 Uhr Zusammenfassung der Ergebnisse
18.00 Uhr Get-together mit Imbiß und Getränken

Verbindliche Anmeldung bis zum 29. September bitte unter: http://www.datensicherheit.digital
(Die Plätze für die Teilnahme sind begrenzt)

 
Drucken