Für Verbraucher
Für Unternehmen

Den gewachsenen und weiter wachsenden Sicherheitsanforderungen der Digitalisierung halten die Vorkehrungen in vielen KMU nicht stand. Die Workshopreihe IT-Sicherheit @ Mittelstand von DsiN und Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) richtet sich deshalb an Geschäftsführer und Entscheider in KMU, die mehr über eine bessere IT-Sicherheit und Datenschutz in ihrem Unternehmen erfahren wollen. Im Mittelpunkt stehen die Motivation, Befähigung und die praktische Umsetzung von IT-Sicherheitsmaßnahmen.

Workshops zu aktuellen Themen der IT-Sicherheit

Welche Risiken drohen, wie kann ein effektiver Schutz erreicht werden und mit welchen Maßnahmen fängt man an? Was müssen Unternehmen hinsichtlich EU-Datenschutzverordnung beachten und was nützen Industrie- und Cyberversicherungen? Erfahrene Referenten vermitteln praxisnahe Tipps vor Ort anhand aktueller Schulungsmaterialien. Seit 2015 werden jährlich 40 Workshops mit deutschlandweit über 1.000 Teilnehmenden organisiert.

In Vorbereitung auf den Workshop können Teilnehmende den DsiN-Sicherheitschecks machen. Die Ergebnisse fließen dann in die jeweilige Veranstaltung ein.

Aktuelle Termine

Die aktuellen Termine für Workshops sind über die Onlineplattform www.it-sicherheit-mittelstand.org abrufbar. Dort können sich auch IHKs, die einen Termin eintragen wollen, sowie Referenten, die einen Workshop anbieten möchten, registrieren. Die DsiN-Workshopreihe für IT-Sicherheit in KMU in Kooperation mit DIHK und IHK findet unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie statt.

Deutschland sicher im Netz
Jetzt engagieren und Menschen aufklären
Jetzt bei DsiN mitmachen