Für Verbraucher
Für Unternehmen

Jobs 

Mobile Workshopleitung Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand (TISiM) (m/w/d)

Deutschland sicher im Netz freut sich über aussagekräftige Bewerbungsunterlagen unter dem Betreff "Mobilreferent:in TISiM" bis zum 10.01.2020.
Ausschreibung Deutschland sicher im Netz e.V., DsiN

Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN) engagiert sich für Schutz, Sicherheit und Vertrauen in der digitalen Welt bei Verbraucher:innen und im Mittelstand. Getragen von Unternehmen, Verbänden und zivilgesellschaftlichen Organisationen betreibt DsiN zahlreiche Projekte und Initiativen, die Unterstützung im privaten und beruflichen Alltag für digitale Souveränität und Selbstbestimmung vermitteln. DsiN fördert digitale Aufklärungsarbeit über Bildungs- und Dialogprojekte seit Gründung auf dem IT-Gipfel der Bundesregierung 2006. 


Die Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand (TISiM) bietet kleinen und mittleren Unternehmen, Handwerksbetrieben, Selbstständigen und Freiberuflern passgenaue Informationen zum Thema IT-Sicherheit. Um das bundesweite Netzwerk von ca. 80 regionalen Anlaufstellen des Projektes aufzubauen und auch ländliche Regionen zu erreichen, wird eine mobile Transferstel-le (Infomobil) das Angebot erweitern. Für die bundesweite Durchführung von Workshops und Begleitung auf Messen zu Themen der IT-Sicherheit von Unternehmen und Betrieben suchen ab sofort und befristet bis zum 31.12.2022 eine

Mobile Workshopleitung Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand
– 30 – 40 WS –


Du arbeitest gerne mit Menschen, fühlst dich in der digitalen Welt zu Hause, hast Spaß am unterwegs sein und bist flexibel? Du hast Lust, deine Kenntnisse und Erfahrungen in der Erwachsenenbildung rund um IT-Sicherheit in Workshops für Mitarbeitende in Betrieben aber auch Train-the-Trainer Sessions für Wissensvermittelnde einzubringen und die Angebote von TISiM zu vermitteln? Dann möchten wir dich gerne kennenlernen.

Deine Aufgaben:

  • Du führst Informationsveranstaltungen und Workshops vor Ort oder als digitale Veranstaltungen selbstständig durch und bereitest sie vor und nach, 
  • Du koordinierst die deutschlandweiten Termine des projekteigenen Infomobils in Abstimmung mit dem Projektteam,
  • Du bist zentrale Ansprechperson für die Stationen und die Schnittstelle zum Projektteam und vor Ort Gesprächspartner für Medien und Öffentlichkeitsarbeit,
  • Du übernimmst administrative Aufgaben, wie selbstständige Reiseplanung und Fahrbereitschaft des Infomobils (Führerschein Klasse B) und unterstützt bei der Projektevaluation.

Für diese Tätigkeit verfügst Du idealerweise über folgende Voraussetzungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, das dich auf deine Aufgaben vorbereitet, wie zum Beispiel im pädagogisch-didaktischen Bereich, Erwachsenenbildung, Geisteswissenschaften, Wirtschaftspädagogik,
  • Bereitschaft, deutschlandweit mit dem Infomobil im Wechsel mit einer /einem anderen Mobilreferentin/Mobilreferenten Workshops durchzuführen und regionale Netzwerke zu pflegen. In Ausnahmen stehst du auch für Einsätze an Wochenenden bereit,
  • Erfahrungen in der Durchführung von Workshops über analoge und digitale Formate sowie eine Affinität für digitale Innovationen oder IT-Sicherheitsfragen im betrieblichen Umfeld,
  • Strukturierte Arbeitsweise und gutes Planungsgeschick zeichnen Dich aus. Du bist kommunikationsstark sowie flexibel und kannst dich schnell in neue Aufgaben einarbeiten. 

Wir bieten eine abwechslungsreiche und wertgeschätzte Tätigkeit in einem starken Netzwerk mit Gestaltungsfreiheit, viel Flexibilität, einen mobilen Arbeitsplatz und attraktive Vergütung.

Konnten wir dich überzeugen? Dann freuen wir uns über deine Bewerbung mit deinen Gehaltsvorstellungen bis zum 10. Januar 2021 an bewerbung@sicher-im-netz.de, unter dem Betreff „Mobilreferent:in TISiM“. Deine Fragen kannst du gerne ebenfalls an diese Adresse richten. 
Mehr über uns und das Projekt findest Du unter sicher-im-netz.de und tisim.de 
 

Stellenausschreibung hier als PDF herunterladen

Deutschland sicher im Netz
Jetzt engagieren und Menschen aufklären
Jetzt bei DsiN mitmachen