04.01.2018

Für Schüler, Eltern und Lehrer: Smartphones souverän nutzen

Im Handy-Dschungel die Kontrolle zu behalten, ist für Schüler wie Eltern und Lehrer nicht leicht. Eine Broschüre von mobilsicher.de hilft mit Hintergründen, Fakten und Praxistipps.

Genauso, wie Kinder von Eltern und anderen Vorbildern lernen, wie der Straßenverkehr funktioniert, welche Regeln gelten und wie man sich dort sicher bewegt, brauchen sie auch für die digitale Welt erfahrene Vorbilder. Die neue Broschüre hilft Erwachsenen dabei, sich für diese Aufgabe zu wappnen.

In fünf Kapiteln werden Themen behandelt, die speziell für jugendliche Nutzer relevant sind, so unter anderem Handysucht, Cyber-Mobbing, Pornografie-Konsum, Hass und Gewaltdarstellung auf Handys, Datensicherheit, Kostenfallen, Diebstahl und die Verletzung der Privatsphäre durch Apps.

Die Broschüre kann als PDF über die Publikationenseite des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz bezogen werden. Für Lehrkräfte der Klassen 5 bis 8, welche das DsiN-Bildungsangebot Digitale Bildung trifft Schule (DigiBitS) zur Medienkompetenzvermittlung im Rahmen ihres Fachunterrichts einsetzen oder einsetzen wollen, steht die Broschüre zudem im DigiBitS-Materialpool zur Verfügung.

Das Angebot Mobilsicher.de wird von dem Verein iRights getragen. iRights ist Mitglied im Aktionsbund Digitale Sicherheit. Der Aktionsbund bündelt bestehende Angebote und Initiativen auf einem Webportal. An IT-Sicherheit Interessierte finden so über eine intelligente Maske passende Materialien, Ansprechpartner und Veranstaltungstermine.

 

Bildnachweis: Fotolia

 
Drucken

Ratgeber & Tools News

17.11.2017 |

netz:regeln 2017: Aufklärung fördert Vertrauen in KI

17.11.2017 – Welchen Einfluss hat künstliche Intelligenz auf unser Leben? Anlässlich der netz:regeln 2017 plädiert DsiN für einen gesellschaftlichen Dialog über smarte Technologien. Mehr erfahren

07.11.2017 |

FSM: Neuer Index zum Jugendmedienschutz veröffentlicht

07.11.2017 – 20 Jahre sichere Internetnutzung für Kinder und Jugendliche: DsiN-Mitglied FSM stellte zum Jubiläum neuen Jugendmedienschutzindex vor.Mehr erfahren

26.10.2017 |

fragFINN.de Suchmaschine für Kinder so beliebt wie nie

26.10.2017 – Gute Nachrichten für fragFINN.de: Mehrheit der aktiven Nutzer – Kinder wie Eltern – loben die Suchmaschine. DsiN unterstützt das Angebot, welches bereits 10 Jahre alt wird.Mehr erfahren