Für Verbraucher
Für Unternehmen

News

DsiN auf Schalke

15.09.2016 - Auf dem GELSEN-NET Security Day sprach DsiN zu IT-Sicherheit und digitaler Aufklärungsarbeit.
©

Bildnachweis: GELSEN-NET Security Day 2016

Am 08. September fand in der Schalker Arena der GELSEN-NET Security Day statt, auf dem auch DsiN einen Beitrag zu IT-Sicherheit im Unternehmen beisteuerte.

Vor rund 50 Vertretern von kleinen und mittleren Unternehmen aus der Region präsentierten Prof. Pohlmann vom Institut für Internet-Sicherheit, Andreas Rensing von GELSEN-NET, Ulf Feger von HUAWEI TECHNOLOGIES und Sascha Wilms von DsiN Lösungswege für mehr IT-Sicherheit in Unternehmen. Im Anschluss diskutierten die Teilnehmer mit den Vortragenden in offener Runde über individuelle Möglichkeiten.
Sascha Wilms betonte in seinem Vortrag, dass IT-Sicherheit beim Mitarbeiter anfängt und die nötigen Schulungen von der Geschäftsleitung getragen werden müssen. DsiN leistet hier insbesondere mit Bottom-Up: Berufsschüler für IT-Sicherheit wichtige Vorarbeit, damit die Mitarbeiter von morgen auf die IT-Sicherheitsherausforderungen rechtzeitig vorbereitet werden.

Die Präsentationen der Veranstaltung finden Sie auf den Seiten von GELSEN-NET hier, sowie ein Video als kleinen Rückblick.

Deutschland sicher im Netz
Jetzt engagieren und Menschen aufklären
Jetzt bei DsiN mitmachen