Für Verbraucher
Für Unternehmen

News

YAHOO lässt E-Mails seit 2015 überwachen

06.10.2016 - Wie nun bekannt wurde, werden die E-Mails von Yahoo-Nutzern vom US-Geheimdienst überwacht.
©

Bildnachweis: Ausschnitt von 'Yahoo' von Esther Vargas (CC BY-SA 2.0)

Die E-Mails von Yahoo-Nutzern werden vom US-Geheimdienst überwacht - der Konzern hatte letztes Jahr auf Anordnung des FBI ein entsprechendes System eingerichtet, wie nun bekannt wurde. Konkret filtert die dafür entwickelte Software automatisiert E-Mails mit bestimmten Begriffen und archiviert diese für die Auswertung durch den Geheimdienst. Dabei soll die Archivierung nicht sicher erfolgt sein, sodass E-Mails potenziell von Angreifern ausgelesen werden konnten.

Sind Sie betroffen? Was die SiBa-App rät lesen Sie hier.

Hier geht es zum Download der Sicherheitsbarometer-App.

Deutschland sicher im Netz
Jetzt engagieren und Menschen aufklären
Jetzt bei DsiN mitmachen