OMNISECURE

23.01.2018

Zum 25. Mal treffen sich vom 22. bis 24. Januar 2018 rund 350 Teilnehmende in Berlin unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums des Innern und diskutieren aktuelle Themen der Branche, etwa Payment, Blockchain, elektronische Identitäten, Cyber Security, Smart Cities und eGovernment.

Am Dienstag, den 23. Januar wird DsiN-Geschäftsführer Michael Littger das Panel "Von der Vision in die Praxis: eHealth sicher und selbstbestimmt" moderieren. 

Besonders die Anforderungen an praxistaugliche digitale Gesundheitslösungen stehen dabei im Mittelpunkt sowie das Aufzeigen von erforderlichen Maßnahmen und Akteuren – auch mit Blick auf die Rolle von digitalen Aufklärungsmaßnahmen.

Referenten zum Thema sind

Dr. Christian Schläger
Group Vice President / Head of Product Management Cyber Security, Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH,

Jörg Trinkwalter
Member of the Executive Board, Medical Valley EMN e.V. sowie

Maik Pogoda
Geschäftsführer von OpenLimit SignCubes.

Wo: OMNISECURE 2018, Sheraton Berlin Grand Hotel Esplanade, Forum 7-3
Wann: Dienstag, 23. Januar 2018, 17.00 Uhr - 18.00 Uhr

Zur Veranstaltungsseite 

 
Drucken