Für Verbraucher
Für Unternehmen

Thüringen - ZAC - LKA

Die Zentralen Ansprechstellen Cybercrime (ZAC) bei den Landeskriminalämtern dienen als Single Point of Contact für Wirtschaftsunternehmen und Behörden in allen Belangen des Themenfeldes Cybercrime. 

Schleswig-Holstein - ZAC - LKA

Zentrale Ansprechstelle Cybercrime (ZAC)
Cybercrime ist auf dem Vormarsch. Bereits im Jahr 2013 zeigte eine von der IHK Schleswig-Holstein durchgeführte Umfrage unter 713 Unternehmen, dass auf 33 % der Unternehmen in den letzten zwölf Monaten ein oder mehrere Cyberangriffe durchgeführt wurden. Seitdem hat sich die Situation weiter verschärft.

Die Zentrale Ansprechstelle Cybercrime (ZAC) des Landeskriminalamtes Schleswig-Holstein dient Unternehmen und Behörden des Landes als vertrauensvoller Ansprechpartner rund um das Thema Internetkriminalität.

Sachsen-Anhalt - ZAC - LKA (Cybercrime Competence Center - 4C)

Die Zentralen Ansprechstellen Cybercrime (ZAC) bei den Landeskriminalämtern dienen als Single Point of Contact für Wirtschaftsunternehmen und Behörden in allen Belangen des Themenfeldes Cybercrime.

Ein Kompetenzzentrum zur Bekämpfung der Computer- und Internetkriminalität (Cybercrime Competence Center - 4C)

Sachsen - ZAC - Polizei Sachsen

Das Cybercrime Competence Center des LKA Sachsen bietet mit der Zentralen Ansprechstelle Cybercrime Unterstützung für Unternehmen, Behörden und Verbände des Freistaates Sachsen im Zusammenhang mit Angriffen durch Cyberkriminelle.

Die Zentrale Ansprechstelle Cybercrime (ZAC)

- nimmt Sicherheitsvorfälle mit Bezug zu Cybercrime auf und leitet polizeiliche Maßnahmen ein
- berät zum weiteren Vorgehen nach Sicherheitsvorfällen mit Cybercrime Bezug.
 

Saarland - ZAC - LKA

Die Zentralen Ansprechstellen Cybercrime (ZAC) bei den Landeskriminalämtern dienen als Single Point of Contact für Wirtschaftsunternehmen und Behörden in allen Belangen des Themenfeldes Cybercrime.

Nordrhein-Westfalen - ZAC - Cybercrime Kompetenzzentrum

Über die Zentrale Ansprechstelle Cybercrime (ZAC) sind in NRW rund um die Uhr Experten erreichbar, die die Anfragen anderer staatlicher Behörden, Institutionen und Verbände aus Forschung und Lehre sowie der Wirtschaft entgegennehmen, bearbeiten und steuern.

Darüber hinaus werden im Cybercrime-Kompetenzzentrum folgende Aufgaben wahrgenommen:

Grundsatzangelegenheiten und Prävention

Zentrales Informations- und Servicezentrum Cybercrime (ZISC)

Zentrale Auswertungs- und Sammelstelle Kinderpornografie (ZASt)

Zentrale Internetrecherche (ZIR)

Deutschland sicher im Netz
Jetzt engagieren und Menschen aufklären
Jetzt bei DsiN mitmachen