Abofallen bei Streaming-Plattformen von PANDORA CINE LTD
Dienstag, 24.April 2018

Das Unternehmen PANDORA CINE LTD betreibt verschiedene Streamingportale, darunter rostream.de, dostream.de, tostream.de und ähnliche Webseiten. Auf diesen wird damit geworben, dass nach einer Registrierung eine große Auswahl aktueller Filme zu Verfügung steht.

Versteckt im „Kleingedruckten“ steht jedoch, dass man mit einer Registrierung eine Premium-Mitgliedschaft abschließt – mit Kosten in Höhe von 358,80 Euro im Jahr. Diese Premium-Mitgliedschaft beginnt automatisch nach einer 5-tägigen Testphase und wird dann per E-Mail in Rechnung gestellt.

Diese Forderung hat allerdings keine juristische Grundlage und kann ignoriert werden: Kosten müssen auch bei Abonnements vor Abschluss eines Vertrags deutlich hervorgehoben werden – ein Hinweis in den AGB reicht nicht aus. Darüber hinaus verfügen die Webseiten über kein gültiges Impressum und AGB nur auf Englisch – deutliche Hinweise, dass hier unseriöse Betreiber am Werk sind.