Bilder-Plattform Imgur wurde gehackt
Dienstag, 28.November 2017

Die Bilder-Plattform Imgur wurde 2013 oder 2014 von Hackern angegriffen, wie die Betreiber der Plattform mit Hilfe von Sicherheitsforscher nun herausfanden. Gestohlen wurden rund 1,7 Millionen Benutzerkontodaten, inklusive E-Mail-Adressen und Passwörter. Weitere persönliche Daten werden von der Plattform grundsätzlich nicht erhoben.

Die Passwörter waren zwar verschlüsselt, SiBa rät Imgur-Nutzern dennoch sicherheitshalber, umgehend das Passwort zu ändern. Wurde das gleiche Passwort auch für andere Zugänge verwendet, sollte es auch dort geändert werden. Aus diesem Grund sollte ein Passwort nicht für mehrere Zugänge verwendet werden - bei einem Datenleck oder Hack sind sonst immer gleich weitere Konten gefährdet.