Facebook informiert Nutzer über Datenvorfall
Mittwoch, 11.April 2018

Als Reaktion auf den Datenvorfall um die Analysefirma Cambridge Analytica hat Facebook nun bekanntgegeben, betroffene Nutzer über einen möglicherweise rechtswidrigen Gebrauch ihrer Daten zu informieren – in Deutschland bis zu 310.000 Nutzer.

Über eine unverdächtig erscheinende Psychotest-App mit Namen “This is Your Digital Life” wurden in den vergangenen Monaten die Daten von bis zu 87 Millionen Facebook-Nutzern gesammelt und ausgewertet. Die App hat neben den Daten der Teilnehmer auch Daten von befreundeten Kontakten ausgewertet. Facebook hat die Zusammenarbeit mit Cambridge Analytica inzwischen beendet.

Zusätzlich erhalten alle Facebook-Nutzer einen Hinweis, wie sie ihre Facebook-Einstellungen darauf prüfen können, welchen Apps sie den Zugriff auf Profildaten erlauben. SiBa rät grundsätzlich dazu, eigene Apps sorgfältig auf erteilte Berechtigungen zu überprüfen. Zu dieser Übersicht gelangt man über “Einstellungen” - “Apps und Webseiten”.