Für Verbraucher
Für Unternehmen

Jobs

Projektreferent*in Verbraucherbildung

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine*n Projektreferent*in für Verbraucherbildung.
Jobs Deutschland sicher im Netz e. V.

Deutschland sicher im Netz e. V. (DsiN) fördert seit 2006 die digitale Souveränität und Selbstbestimmung bei Verbrauchern und Unternehmen durch konkrete Angebote zum sicheren Umgang mit digitalen Medien und Diensten. DsiN wurde im IT-Gipfel der Bundesregierung gegründet und wird getragen von Unternehmen, Verbänden und zivilgesellschaftlichen Organisationen unter der Schirmherrschaft des Bundesministers des Innern, für Bau und Heimat.

Für zwei zentrale Projekte in der digitalen Verbraucheraufklärung suchen wir zum nächsten möglichen Zeitpunkt eine*n        

Projektreferent*in Verbraucherbildung

– 40 Wochenstunden –

Sie verfügen über eine selbstständige, zuverlässige Arbeitsweise, sind kreativ und kommunikationsstark? Sie besitzen medienpädagogisches Praxiswissen sowie Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Bildungsinstitutionen, Vereinen, Initiativen und Engagierten? Dann möchten wir Sie für eine abwechslungsreiche Aufgabe in einem jungen Team in Berlin-Mitte gewinnen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • die Entwicklung und Erprobung von medienpädagogischen Lernangeboten für Lehrkräfte wie Unterrichtsmaterialien und Workshops sowie Betreuung von Schulen deutschlandweit im Bildungsprojekt DigiBitS
  • die deutschlandweite Betreuung von Projektstandorten im Projekt der Digitalen Nachbarschaft
  • Repräsentation beider Projekte auf Messepräsenzen sowie gegenüber Fachkreisen und lokalen Bildungsveranstaltungen deutschlandweit.

Für diese Tätigkeit bringen Sie idealerweise folgende Eigenschaften mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, das Sie für die Aufgaben qualifiziert, gern im didaktisch-pädagogischen Bereich mit MINT-Bezügen
  • Nachweisbare Erfahrungen im Umgang mit Digitalisierungs- und Bildungsfragen sowie eine engagierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Netzwerkpflege mit Stakeholdern aus Politik, Gesellschaft und der Bildungspraxis, sowie die Betreuung von Projektgremien
  • Vertiefte Kenntnisse im Umgang mit digitalen Grafik-Programmen wie Adobe Photoshop sowie bei Wordpress sind willkommen

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung, gern mit Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 28. März 2019 per E-Mail an bewerbung@sicher-im-netz.de an Herrn Joachim Schulte, unter dem Betreff „Projektreferent*in Verbraucherbildung“.

Mehr Informationen zu den benannten Projekten unter digibits.de und digitale-nachbarschaft.de; weitere Informationen über Deutschland sicher im Netz e.V. finden Sie unter www.sicher-im-netz.de

Deutschland sicher im Netz
Jetzt engagieren und Menschen aufklären
Jetzt bei DsiN mitmachen