Für Verbraucher
Für Unternehmen

Jobs 

Referent:in Digitale Bildung und E-Learning (m/w/d)

DsiN freut sich über deine Bewerbung mit dem Betreff "Referent:in Digitale Bildung und E-Learning"

Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN) engagiert sich für Schutz, Sicherheit und Vertrauen in der digitalen Welt. Getragen von Unternehmen, Verbänden und gesellschaftlichen Bündnissen, betreibt DsiN bundesweit Projekte für Verbraucher:innen und Unternehmen. DsiN wurde vor 16 Jahren im IT-Gipfel der Bundesregierung gegründet, Schirmherrin ist die Bundesministerin des Innern und für Heimat (BMI). 

Das Projekt „Digitale Bildung trifft Schule“ (DigiBitS) motiviert und unterstützt Lehrkräfte bei der digitalen Gestaltung eines zeitgemäßen Unterrichts. Im bundesweiten DigiBitS-Netzwerk engagieren sich Schulen und Partner aus den Bereichen Medienbildung, Politik, Wissenschaft und Wirtschaft. Sie begleiten, beraten und fördern DigiBitS und sorgen so für eine stetige Weiterentwicklung des Projekts. 

Gefördert durch das Bundesministerium des Inneren und Heimat (BMI) stellt DsiN mit dem Projekt „DsiN-Digitalführerschein“ (DiFÜ) ein E-Learning-Angebot für breite Bevölkerungsteile bereit, welches digitale Basiskompetenzen fördert und darüber ein Zertifikat verleiht. 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir am zentralen Standort in Berlin-Mitte eine:n

Referent:in Digitale Bildung und E-Learning (m/w/d)
– in Vollzeit, Teilzeit in Absprache möglich – 

Du kennst die Potentiale eines zeitgemäßen Unterrichts in der Kultur der Digitalität und hast Lust, Lehrkräfte für die digitale Bildung zu begeistern? Die Entwicklung von interessanten E-Learning-Projekten fasziniert dich? Du arbeitest gerne im Netzwerk mit starken und wertschätzenden Partnern zusammen? Dann möchten wir dich in unserer Geschäftsstelle für eine vielseitige Tätigkeit in den Projekten DigiBitS und DiFü kennenlernen! 

Deine Aufgaben im Projekt DigiBitS: 

  • Didaktische Konzeption und Entwicklung von Lern- und Lehrmaterialien für Lehrkräfte zur Förderung von Medienkompetenzen im Unterricht
  • Planung und Durchführung von Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen (Workshops, digital und in Präsenz) für Lehrkräfte Mitwirkung bei der Skalierung und Weiterentwicklung des Projekts in verschiedenen Bundesländern  
  • Kommunikation mit und Akquise von Partnerschulen und Netzwerkpartnern sowie Steuerung von Honorarkräften und Dienstleistern
  • Repräsentation des Projekts in der Fachcommunity, bei Partnern und in der Öffentlichkeit
  • Redaktion und Pflege der DigiBitS-Website 

Deine Aufgaben im Projekt DiFü: 

  • Mitwirkung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung des E-Learning- und Zertifizierungsangebots DiFü für ausgewählte Zielgruppen (beispielsweise Lehrkräfte)
  • Redaktionelle Ausarbeitung und didaktisch aufbereitete Einpflege von Inhalten in die Lernzentrale der DsiN-Digitalführerscheins 

Für diese Aufgaben verfügst Du über folgende Voraussetzungen: 

  • Du verfügst über ein sehr gut abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Aus- oder Weiterbildung in den Bereichen Medienbildung, Mediendidaktik, E-Learning, Medienwissenschaft  oder einer anderen Fachrichtung, die dich für die Aufgaben qualifiziert. 
  • Du bringst Berufserfahrungen in der Erwachsenenbildung mit, bestenfalls in der Aus-, Fort- oder Weiterbildung von Lehrkräften. 
  • Du hast Erfahrungen im Umgang mit Content Management Systemen, insbesondere mit WordPress und H5P, möglicherweise sogar mit Anbietern digitaler Prüfverfahren. 
  • Idealerweise hast du bereits Erfahrungen in der konzeptionellen oder redaktionellen Entwicklung von E-Learning-Angeboten gewonnen, möglicherweise gar in den Bereichen UX und/oder UI. 
  • Du hast ein gutes Verständnis für IT-Sicherheit, für die digitale Gesellschaft und ein hohes Interesse an digitaler Aufklärung .

Wir bieten dir…

  • die Möglichkeit, sich in einer gewinnenden, motivierten Organisation für ideelle Ziele einzusetzen, sowie viel Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung,
  • flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeit des Home-Office
  • ein faires Gehalt in einem guten Gesamtpaket (30 Tage Urlaub etc.)
  • eine moderne Büroumgebung nähe S-Bahn Friedrichstraße
  • kostenfreie Getränke
  • Zugang zu Dienstfahrrädern
  • eine professioneller IT-Ausstattung

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. 

Wir freuen uns über deine Bewerbung inklusive Gehaltswunsch bis zum 15.08.2022 an bewerbung@sicher-im-netz.de mit dem Betreff „Referent:in Digitale Bildung und E-Learning“.

Mehr über Deutschland sicher im Netz e.V. unter www.sicher-im-netz.de.
Mehr über DigiBitS unter www.digibits.de.
Mehr über den DiFü unter www.difue.de.

Deutschland sicher im Netz
Jetzt engagieren und Menschen aufklären
Jetzt bei DsiN mitmachen