Aufruf-Clip zum Jugendwettbewerb myDigitalWorld

Junge Internetnutzer können ab sofort zeigen, mit welchen Projekten und Ideen sie ihre digitale Welt sicherer machen - den besten Einreichung winken tolle Preise.

Der DsiN-Jugendwettbewerb "My Digital World" will Jugendliche zur Befassung mit Themen wie Datenschutz, Privatsphäre im Internet und IT-Sicherheit angregen. In den Kategorien Technik, soziales Engagement und Kreativität werden Beiträge gewürdigt, die sich für einen sicheren Umgang mit dem Netz einsetzen. Als Einreichungen genügen kurze Clips oder konkrete Beschreibungen von Ideen bzw. Aktionen auf der Homepage www.mydigitalworld.org.

Die Preisträger werden im Juni 2015 zur feierlichen Prämierung durch Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière nach Berlin eingeladen. Den Teilnehmern winken attraktive Preise wie Programmierkurse im Wert von mehreren tausend Euro, Smartphones, Tablet-PCs, VIP-Tickets für Fußball-spiele, Praktika sowie Power & Know-how für ihre spannenden Projekte.

Website: www.mydigitalworld.org

Facebook: www.facebook.com/mydigitalworldaward

Der Jugendwettbewerb ist im 8. IT-Gipfel der Bundesregierung entstanden und wird von Deutschland sicher im Netz e.V. im Verbund mit Unterstützern aus der Wirtschaft und gemeinnützigen Verbänden ausgerichtet. Gefördert wird der Wettbewerb durch das Bundesministerium des Innern. Zu den Paten des Wettbewerbs zählen die DsiN-Mitglieder Bundesdruckerei, Deutsche Telekom, Google und Microsoft. Förderer des Wettbewerbs sind Blackberry, Ericsson, Facebook, Lancom Systems, Sky und Symantec. Zu den weiteren Unterstützern zählen der BITKOM, die Bundeszentrale für politische Bildung, der Internetverband eco sowie die FSM.

Aufruf-Clip zum Jugendwettbewerb "My Digital World"

 
Drucken