Für Verbraucher
Für Unternehmen

Jobs 

Workshopleitungen – Online und vor Ort (m/w/d)

DsiN freut sich über aussagekräftige Bewerbungsunterlangen unter dem Betreff "„freiberufliche Workshopleitung DiNa“ bis zum 18. April 2021.
Ausschreibung Deutschland sicher im Netz e.V., DsiN

Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN) engagiert sich für Schutz, Sicherheit und Vertrauen in der digitalen Welt bei Verbrauchern und im Mittelstand. Getragen von Unternehmen, Verbänden und zivilgesellschaftlichen Organisationen betreibt DsiN zahlreiche Projekte und Initiativen, die Unterstützung im privaten und beruflichen Alltag für digitale Souveränität und Selbstbestimmung vermitteln. DsiN fördert digitale Aufklärungsarbeit über Bildungs- und Dialogprojekte seit Gründung im IT-Gipfel 2006.   

Die Digitale Nachbarschaft (DiNa) ist ein bundesweites, wachsendes Netzwerk zur Entwicklung digitaler Kompetenzen für Initiativen und Vereine im zivilgesellschaftlichen Umfeld. Das Netzwerk umfasst derzeit 50 regionale Standorte, ein digitales Schulungszentrum, ein mobiles Ratgeberteam sowie eine landeseigene Initiative. Die DiNa wird vom Bundesinnenministerium  gefördert, in Partnerschaft mit dem Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE). 

Für die bundesweite Durchführung von Workshops und Onlineseminaren zu IT-Themen bei Vereinen sucht DsiN zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei

Workshopleitungen – Online und vor Ort (m/w/d) 
 – auf Honorarbasis – 

Kompetenzen im sicheren Umgang mit der digitalen Welt, auch für Einsteiger:innen, sind Dir ein Anliegen? Du verfügst über ein authentisches Auftreten, eine begeisternde Ansprache und pädagogisches Geschick? Du arbeitest gerne mit Engagierten aus Vereinen und zivilgesellschaftlichen Organisationen? Dann bist Du bei uns richtig. Im Rahmen der Digitalen Nachbarschaft werden pro Jahr rund 250 Seminare/Workshops für Vereine angeboten. Wir möchten Dich für die Durchführung unserer Workshops gewinnen, die Du auch gemeinsam mit unseren Mobilreferent:innen durchführst. 

Deine Aufgaben: 

  • Durchführung von bundesweiten Präsenz-Workshops und Online-Seminaren anhand eines vorliegenden Konzepts und z.T. gemeinsam mit unseren Mobilreferent:innen,  
  • Verbindliche Abstimmung mit DsiN zu Inhalten und Terminen, 
  • Anfertigen von Foto- und Videomaterial nach Briefing durch DsiN, 
  • Unterstützung beim Auf- und Abbau der Workshop-Materialien, 
  • Bedarfsweise Vorabsprachen mit Veranstaltungspartnern. 

Für diese Tätigkeit verfügst Du idealerweise über folgende Voraussetzungen: 

  • Nachweisbares Interesse für Digitalisierung und Bildungsfragen, idealerweise konkrete medienpädagogische Erfahrungen, 
  • Erfahrungen in der Bildungsarbeit mit Erwachsenen, 
  • Sichere Kenntnisse von PC- und Online-Anwendungen, 
  • Begeisterungs- und Teamfähigkeit, 
  • Bereitschaft zu Arbeitseinsätzen am Wochenende, 
  • Führerschein Klasse B und Fahrpraxis. 

Dein Honorar für die Einsätze beträgt:  
Workshops vor Ort (3h) einschließlich der Vor- und Nachbereitung: 300,- €,  
Online-Seminare (2h) einschließlich der Vor- und Nachbereitung: 150,- €.  

Wir freuen uns über deine Bewerbung bis zum 18 April 2021 an bewerbung@sicher-im-netz.de unter dem Betreff „freiberufliche Workshopleitung DiNa“. Deine Fragen kannst du gerne ebenfalls an diese Adresse richten.  

Mehr über uns und das Projekt findest Du unter www.sicher-im-netz.de und www.digitale-nachbarschaft.de. 

Stellenausschreibung hier als PDF herunterladen. 

Deutschland sicher im Netz
Jetzt engagieren und Menschen aufklären
Jetzt bei DsiN mitmachen