Für Verbraucher
Für Unternehmen

Mobile Endgeräte

Smishing: BSI warnt vor Betrugsserie per SMS

Gelb
Mittwoch, April 21, 2021 - 15:45
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik warnt aktuell vor SMS, die zurzeit massenhaft versandt werden. In diesen geben sich Kriminelle als Paketdienst aus und behaupten, ein Paket wäre zugestellt worden. In der Kurznachricht wird man aufgefordert, einen Link anzuklicken, der zu gefälschten Webseiten führt, die Schadsoftware enthält. Diesen Betrugsversuch nennt das BSI „Smishing“, eine Kombination aus „SMS“ und „Phishing“. Die Berichte über solche Angriffe reißen in der Presse nicht ab. Auch die SiBa-Redaktion bekommt von viele Hinweise dazu.

Streit um die Sicherheit der Luca-App: Schwachstelle im Schlüsselanhänger geschlossen

Grün
Freitag, April 16, 2021 - 10:45
Diese Woche war und ist weiterhin geprägt von Schlagzeilen über vermeintliche Sicherheitslücken in der Luca-App. Im Zentrum stand dabei eine Schwachstelle im zugehörigen Schlüsselanhänger. Diese und weitere Sicherheitslücken sind inzwischen von den Entwicklern geschlossen oder dementiert worden. Die Nutzung der Luca-App und der Schlüsselanhänger sei somit sicher, so die Entwickler.

Gefälschte SMS mit angeblicher Paketbenachrichtigung vermehrt im Umlauf

Gelb
Freitag, April 9, 2021 - 10:00
Offenbar versenden Krimielle zurzeit wieder massenhaft SMS mit Paketbenachrichtigungen im Namen von Paketdiensten wie z.B. DHL. Dies berichten mehrere Pressemeldungen sowie Nutzerinnen und Nutzer auf Twitter. Hintergrund ist vermeintlich ein Datenleck bei Facebook, wodurch Kriminelle an zahlreiche Telefonnummern gelangt sind (SiBa berichtete diese Woche.) »Ihr Paket steht noch aus. Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben hier.« »Ihre Bestellung ist verschickt. Lieferung nachverfolgen: ….« So oder so ähnlich lauten die SMS, die zurzeit massenhaft im Umlauf sind.

Schadhafte Clubhouse-App für Android-Smartphones im Umlauf

Gelb
Freitag, März 19, 2021 - 15:00
Das Sicherheitsunternehmen ESET warnt aktuell vor einer Schadsoftware für Android-Smartphones, die sich als Clubhouse-App tarnt. Bei der App Clubhouse handelt es sich um eine Audio-Plattform: Mithilfe dieser können Menschen in digitalen "Räumen" in Echtzeit miteinander diskutieren. Eine Video- oder Chatfunktion gibt es nicht. Die Gespräche dürfen laut den Clubhouse-Regeln niur in Ausnahmefällen aufgezeichnet werden. Einen Zugang erhält man nur per Einladung von bereits registrierten Nutzer:innen. Clubhouse wurde exklusiv für das Betriebssystem iOS entwickelt.

Browser & Co: Sicher unterwegs im Netz

Das Internet ist ein Ort der nahezu unendlichen Möglichkeiten. Auch wenn immer mehr Zugriffe auf das Internet über Apps erfolgen, sind Browser immer noch der Hauptweg, über den Nutzer:innen im Netz unterwegs sind. Browser wie Explorer, Edge Mozilla, Google Chrome oder Safari gibt es sowohl für PC, Tablet oder Smartphone. DsiN gibt Tipps, was für den Datenschutz und bei der Sicherheit zu beachten ist.

Einstellungen und Erweiterungen aktiv nutzen für ein sicheres Surferlebnis

Gefälschte SMS mit angeblicher Paketbenachrichtigung verbreitet Schadsoftware

Grün
Freitag, Februar 5, 2021 - 14:30
Aktuell gehen in vielen Polizeidienststellen, insbesondere in Bayern, Meldungen über eine neue Betrugsmasche ein. Offenbar versenden Krimielle zurzeit massenhaft SMS mit Paketbenachrichtigungen im Namen von Versanddienstleistern. In der SMS wird man aufgefordert, einen Bestätigungs-Link anzuklicken. Dieser endet immer mit "duckdns.org".Klickt man tatsächlich auf diesen Link, wird ein Schadprogramm heruntergeladen und installiert, sofern die Nutzerin oder der Nutzer das erlaubt. Die Schadsoftware ermöglicht die Fernsteuerung des Smartphones.

Apple warnt vor gefälschten iPhone-Nachrichten

Grün
Dienstag, November 3, 2020 - 15:15
Apple warnt aktuell vor gefälschten Pop-Up-Nachrichten, die vermehrt auf iPhones erscheinen und verunsichern: Angeblich sei das iPhone gehackt worden. Es sei notwendig, „innerhalb von zwei Minuten“ oder „sofort“ eine Sicherheits-App zu installieren, um zu verhindern, dass sämtliche Fotos und der Browserverlauf automatisch an alle Kontakte gesendet werden. Die Nachrichten stammen vermeintlich von „Apple Security”. Tatsächlich wurde das iPhone nicht gehackt.

Die DsiN-Ratgeberreihe

Was ist die DsiN-Ratgeberreihe?

Die DsiN-Ratgeberreihe erklärt einfach und verständlich die wichtigsten Begriffe rund um Sicherheit im Internet – von Algorithmus bis Zwei-Faktor-Authentisierung.  Mit unseren DsiN-Tipps erhalten Sie praktische Handlungsempfehlungen für souveränes Surfen im Alltag. In weiterführenden Links finden Sie umfassende Informationen zu den jeweiligen Themen sowie Kontakte zu Beratungs- und Hilfsangeboten. So hilft die DsiN-Ratgeberreihe, das Internet für Sie, Ihre Familie und andere Menschen in Ihrem Umfeld sicherer zu machen.

Deutschland sicher im Netz
Jetzt engagieren und Menschen aufklären
Jetzt bei DsiN mitmachen