Für Verbraucher
Für Unternehmen

Termin

Forum im Schloss: IT-Sicherheit durch Cyber-Resilienz

Die Vernetzung als Treiber der Digitalisierung schafft immer komplexere Infrastrukturen für Unternehmen und Behörden. Wie finden sie sicher in die digitale Zukunft?.
Forum Im Schloss 2019 saarbrücken
©

consistec GmbH

Am 28. März begrüßte der Bevollmächtigte des Landes Saarland, Ammar Alkassar, zahlreiche IT-Sicherheitsbeauftragte und CISOS aus der Wirtschaft des Landes, dem behördlichen Umfeld und den Streitkräften zum Forum im Schloss 2019. Schwerpunkt auf der diesjährigen Informations- und Diskussionsplattform im Saarbrücker Schloss waren Herausforderungen der digitalen Transformation in IT- und OT-Infrastrukturen. Zu den Partnern der Veranstalter gehörte das DsiN-Mitglied SecuNet

DsiN-Geschäftsführer Dr. Michael Littger eröffnete den 2. Konferenzteil nach der Mittagspause mit einem Vortrag über Cyber-Resilienz der Gesellschaft: "Keine Chance dem Blackout – Resilienz Kritischer Infrastrukturen". Der Vortrag zeichnete ein neues Modell der Zusammenarbeit, über den Schutzfaktoren von Wirtschaft, Staat und Gesellschaft wirksam ineinandergreifen. Der Vortrag wurde in gekürzter Fassung auch im DsiN-Blog veröffentlicht: Keine Chance dem Black-Out

Auf den Kongressflächen der Veranstaltung konnten sich Besucher über das neue Angebot KInsights! von DsiN informieren, das Anwendungen zur Künstlichen Intelligenz einfach verständlich im spielerischen Ansatz erklärt.

Weitere Informationen hier

Deutschland sicher im Netz
Jetzt engagieren und Menschen aufklären
Jetzt bei DsiN mitmachen