Für Verbraucher
Für Unternehmen

IT-Sicherheit in meinem Betrieb

„Der Wille ist ja da“: Digitale Verwaltung in Deutschland

Während es in Estland bereits gang und gäbe ist, ist es hierzulande eher Zukunftsmusik oder Reizthema: Digitale Verwaltung. Nicht aber in Glückstadt. In der Kleinstadt in Schleswig-Holstein können Bürger:innen viele Verwaltungsdienstleistungen komplett digital beanspruchen. Und das ist erst der Anfang. In der neuen Folge von „D wie Digital“ erzählt Bürgermeister Rolf Apfeld, welche Hindernisse und Hemmnisse er sieht, wie er seine Rolle als digitales Vorbild bewertet und wie digitale Verwaltung made in Germany aussehen kann.

DsiN-Jahreskongress "Cyberresilienz für Demokratie und Sicherheit – Desinformation entgegenwirken“

Der DsiN-Jahreskongress 2023 steht unter dem Leitthema „Cyberresilienz für Demokratie und Sicherheit – Desinformation entgegenwirken“. Er lädt zum Austausch über Strategien und Maßnahmen, wie digitale Kompetenzförderung in der Breite der Gesellschaft als Baustein für Cyberresilienz und Teilhabe gelingen kann.

Ein zusätzlicher Fokus liegt auf Herausforderungen von Desinformationen und Fake News, die durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) an Brisanz gewinnen.

Sechs DsiN-Tipps gegen Cybermobbing am Arbeitsplatz

Hass im Netz: Fast jede zweite Person in Deutschland (49 %) wurde schon einmal online beleidigt, laut repräsentativer Studie von Kompetenznetzwerk gegen Hass im Netz. Eine weit verbreitete Form das Cybermobbings ist zum Beispiel Hate Speech. Unter Hate Speech versteht man abwertende und menschenverachtende Aussagen gegenüber einzelnen Menschen oder ganzen Gruppen. Dies kann in Form von Worten oder Bildern (z.B. Memes) auftreten. 

Cyber-Sicherheit Webinar mit Eye-Security

In dem Webinar erfahren die Teilnehmer:innen mehr über die aktuellen Entwicklungen im Bereich Cyber Security und erhalten einen Einblick in die Welt der Cyberangriffe. Die Teilnehmer:innen erfahren, wie ein typischer Cyberangriff abläuft und welche verschiedenen Cyberrisiken existieren. Darüber hinaus werden interessante Zahlen und Fakten, die die Ausmaße der Cyberbedrohungen aufzeigen, verdeutlicht.

IT-Sicherheitstag Mittelstand

Am 08. September findet der 11. IT-Sicherheitstag Mittelstand an der HTW Berlin als Hybridveranstaltung statt.

Auf dieser Fachkonferenz erfahren Sie, wie Unternehmer:innen und Mitarbeiter:innen dazu beitragen können, IT-Sicherheitsrisiken zu erkennen, Maßnahmen zur Sicherung zu ergreifen und die Existenz des Unternehmens damit zu stabilisieren. Das Ziel der Veranstaltung ist eine Sensibilisierung auf Eigenverantwortung zur Sicherung von IT und Daten im Unternehmen durch Beispiele, Vorträge und interaktive Workshops.

Erste Seite Vorherige Seite
Deutschland sicher im Netz
Jetzt engagieren und Menschen aufklären
Jetzt bei DsiN mitmachen