Für Verbraucher
Für Unternehmen

Digitale Nachbarschaft

DsiN-Jahreskongress "Cyberresilienz für Demokratie und Sicherheit – Desinformation entgegenwirken“

Der DsiN-Jahreskongress 2023 steht unter dem Leitthema „Cyberresilienz für Demokratie und Sicherheit – Desinformation entgegenwirken“. Er lädt zum Austausch über Strategien und Maßnahmen, wie digitale Kompetenzförderung in der Breite der Gesellschaft als Baustein für Cyberresilienz und Teilhabe gelingen kann.

Ein zusätzlicher Fokus liegt auf Herausforderungen von Desinformationen und Fake News, die durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) an Brisanz gewinnen.

DsiN: Cyberresilienz stärken für Demokratie und Sicherheit

Zum Jahreskongresses von Deutschland sicher im Netz (DsiN) rief Bundesinnenministerin und DsiN-Schirmherrin Nancy Faeser zum gemeinsamen Handeln auf. Dabei hob sie angesichts wachsender Herausforderungen insbesondere im Bereich von Desinformationen die Rolle digitaler Kompetenzförderung hervor. Der DsiN-Vorsitzende Thomas Tschersich sprach sich für den Ausbau von Kompetenztransfer-Strukturen aus, um Cyberresilienz in der Gesellschaft und Wirtschaft zu kräftigen. Zum eintägigen Kongress in Berlin wurden vielfältige Maßnahmen und Programme für Digitalkompetenz Gesprächsforen und Ausstellungen vorgestellt – darunter eine neue Initiative der EU-Kommission mit Deutschland sicher im Netz. Bild kommt von Kathi. 

bayern.ehrenamt.digital; convention 2024

Unter dem Slogan „bayern.ehrenamt.digital“ werden zahlreiche Expert:innen zusammenkommen und ehrenamtlich Engagierten praktischen Tipps zu digitaler Transformation, KI und Social-Media bieten. Egal ob Neuling oder Digitalexpert:in, es ist für jede:n was dabei.

DsiN ist Projektpartner der lagfa bayern, mit denen wir gemeinsam das Projekt digital verein(t) durchführen, um Engagierte in Bayern beim Anwenden digitalen Vereinsthemen zu unterstützen.

Anmeldung und weitere Informationen

 

Bürgerschaftliches Engagement

Am 14. Dezember findet die Sitzung des Unterausschuss „Bürgerschaftliches Engagement“ statt. Hier wird Dr. Nils Weichert Leiter der Digitalen Nachbarschaft (DiNa) zum Thema "Modernes Ehrenamt, non-formales Engagement und Digitalisierung" diskutieren.

Das Fachgespräch wird im Rahmen einer öffentlichen Sitzung des Unterausschusses erfolgen, diese wird im Parlamentsfernsehen und im Internet übertragen. Im Nachgang können Sie die Sitzung anhand eines Protokolls und einer Aufzeichnung nachvollziehen. 

Erste Seite Vorherige Seite
Deutschland sicher im Netz
Jetzt engagieren und Menschen aufklären
Jetzt bei DsiN mitmachen