DsiN-Muster-Passwortkarte

Die Muster-Passwortkarte soll eine regelkonforme Passwortbildung sowie das Merken und Aufbewahren erleichtern. Sie besteht aus einem Koordinatensystem, dessen Achsen von links nach rechts mit den Buchstaben A-Z und von oben nach unten mit den Zahlen 1-12 versehen sind. Das Zeichenfeld beinhaltet alle Zeichen, die zur Passwortbildung erlaubt sind.

 

 

Die Anwendung ist einfach:

  • Wählen Sie im Koordinatensystem einen beliebigen Startpunkt aus.
  • Vom Startpunkt aus nehmen Sie einen „Weg“ in eine beliebige Richtung vor, dabei ist die Verwendung von horizontalen, vertikalen, diagonalen Richtungen sowie auch von Richtungswechseln und Zickzack möglich. Die Länge des Weges hängt individuell von Ihrem gewünschten Passwort ab, wir empfehlen Ihnen jedoch die Verwendung von mindestens 10 Zeichen. Einzige Ausnahme ist, der Passwortweg darf sich nicht kreuzen.
  • Variieren Sie ggf. Ihre Passworterstellung indem Sie z.B. die Zeichenfolge ihres Weges durch das Auslassen von Zeichen nach einem festen Muster verlängern. Oder schreiben Sie eine darin enthaltene Zahl aus oder vertauschen Sie jeweils den ersten und letzten Buchstaben.

Fertig ist Ihr sicheres Passwort!
Jetzt müssen Sie sich nur noch den Startpunkt und den Richtungsverlauf des Weges für Ihr Passwort im Koordinatensystem merken und schon sind komplizierte Passwörter für Sie kein Problem mehr!

 

Wichtige Hinweise zur Muster-Passwortkarte
Für die Passwortbildung können, in Abhängigkeit zu den individuell vorliegenden Passwortregeln, beliebige Passwortlängen sowie Kombinationen von Buchstaben und Ziffern, entweder Groß- und Kleinschreibung oder Sonderzeichen verwendet werden. Die vorliegende Muster-Passwortkarte hat folgende Sonderzeichen zur Auswahl: !, &, @, # und $.

Es wird empfohlen, dass der Nutzer im jedem Fall nochmals die Regelkonformität seines gewählten Passwortes überprüft und ggfs. ein neues Passwort erzeugt.

Die Muster-Passwortkarte soll ein Hilfsmittel für Unternehmen sein um auch eigene individuelle/persönliche Passwortkarten für die Mitarbeiter zu entwickeln. Im Einzelfall kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Karte wegen anderer erforderlicher Sicherheitsanforderungen von Systemen, z.B. eingeschränkte Verwendung von Sonderzeichen, nicht genutzt werden kann.

Die Passwortkarte ist kostenfrei bestellbar unter info@sicher-im-netz.de oder hier verfügbar als Download (99.66 KB)

 
Drucken