Für Verbraucher
Für Unternehmen

News

myDigitalWorld-Gewinner*innen auf Klassenfahrt in Berlin

08.08.2019 – Bei myDigitalWorld 2019 überzeugten die Gewinnerinnen und Gewinner mit ihrem Wissen zu künstlicher Intelligenz - als Belohnung erkundeten die Schülerinnen und Schüler nun Berlin.
myDigitalWorld 2019: Die Gewinnerinnen und Gewinner zu Besuch in Berlin, hier im Kanzleramt

Der Jugendwettbewerb myDigitalWorld 2018/2019 lud die Gewinner in Form einer Klassenfahrt nach Berlin – in der Woche vom 22. bis 26. Juli war es endlich so weit: 10 Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Helmbrechts, begleitet von zwei Lehrerinnen, waren zu Gast in der Hauptstadt:

Zum „offiziellen“ Teil der Klassenfahrt erfolgte eine Führung durch das Bundeskanzleramt sowie ein Gespräch mit Abteilungsleiter Peter Batt beim Mittagessen im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat. Herr Batt würdigte das Engagement der Schüler als Beitrag, die digitalen Möglichkeiten zu verstehen und zu kontrollieren, um die Zukunft selbstbestimmt zu gestalten. 

Es folgten Besuche am nächsten Tag im Deutschen Spionagemuseum, begleitet von Alina Jensen vom DsiN-Mitglied Deutscher Kinderschutzbund Bundesverband,  sowie eine Führung durch das Computerspielemuseum mit Simon Rinas von Ericsson am Nachmittag. Ins Naturkundemuseum ging es unter fachkundiger Führung von Frau Anika Lampe von Google, wo Dinosaurier mit Hilfe der Google Cardboards zum Leben erwachten.

Die Auszeichnung der diesjährigen Gewinner von myDigitalWorld erfolgte bereits am 3. Juni 2019 im Rahmen des DsiN-Jahreskongress 2019 mit Staatsministerin Dorothee Bär; das Video zur Veranstaltung ist hier abrufbar.

 

Deutschland sicher im Netz
Jetzt engagieren und Menschen aufklären
Jetzt bei DsiN mitmachen