SiBa - Aktuelle Meldungen

Das DsiN-Sicherheitsbarometer zeigt aktuelle Risiken im Internet für Privatanwender und kleine Unternehmen. Das Barometer differenziert die Gesamtgefahrenlage nach der Ampelkennzeichnung "grün", "gelb" und "rot". 

Das Sicherheitsbarometer ist ein Handlungsversprechen von DsiN, Microsoft, Nokia und Deutsche Telekom.

         
 

Forum des Spiele-Entwicklers Supercell (Clash of Clans) gehackt
Mittwoch, 18.Januar 2017

Der Spiele-Entwickler Supercell, der unter anderem für das verbreitete Spiel "Clash of Clans" verantwortlich ist, hat einen Hack seines Forums bekanntgegeben. Insgesamt betroffen sind rund 1,1 Millionen Foren-Konten - das sind nahezu alle Forenmitglieder.

Die Daten beinhalten E-Mail-Adressen sowie Passwörter, in machen Fällen auch IP-Adressen und Nutzernamen. Die Passwörter lagen in der Datenbank nur verschlüsselt vor, zur Verschlüsselung genutzt wurde jedoch das inzwischen schon länger als unsicher geltende MD5-Verfahren.
Weiterlesen

Erpessungs-Trojaner: Verschlüsselte Dateien sichern und später entschlüsseln
Dienstag, 17.Januar 2017

Erpressungs-Trojaner befallen Geräte und verschlüsseln auf diesen die Dateien der Nutzer, sodass sie auf diese nicht mehr zugreifen können. Erst gegen die Zahlung eines Lösegelds geben die Angreifer die Dateien wieder frei - wenn überhaupt. Um Betroffene unter Druck zu setzen und zur Zahlung zu bewegen, löschen viele Trojaner darüber hinaus nach einer bestimmten Zeit einige oder alle Dateien.

Immer wieder gelingt es jedoch Sicherheitsforschern, "Gegenmittel" zu Erpressungs-Trojanern zu entwickeln.
Weiterlesen

Lücke in Autofill gefährdet Daten in Chrome, Safari und Opera
Freitag, 13.Januar 2017

Autofill ist eine Funktion moderner Browser, häufig eingegebene Daten wie Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Telefonnummer etc. zu speichern und selbstständig beim ausfüllen von Web-Formularen in die entsprechenden Felder einzutragen. Diese bequeme Funktion geht jedoch bei Nutzern von Chromium-basierten Browsern wie bspw.
Weiterlesen

WhatsApp: Phishing mit LIDL-, REWE- und anderen Gutscheinen
Montag, 09.Januar 2017

Aktuell verbreiten sich über WhatsApp verschiedene Nachrichten, die angebliche Gutscheine von LIDL, REWE und anderen Marken anpreisen. Dabei vermitteln die Kettenbriefe den Eindruck, man könne den Gutschein einfach auf der verlinkten Seite abrufen.

Tatsächlich muss man jedoch erst einmal diverse Fragen beantworten und die Nachricht an acht Freunde weiterleiten um dann auf einem Gewinnspielformular zu landen. Hier werden persönliche Daten abgefragt, die dann in die Hände von Datensammlern geraten.
Weiterlesen

Neuer Erpressungs-Trojaner führt weitere Angriffe aus
Freitag, 06.Januar 2017

Erpressungs-Trojaner befallen Geräte und verschlüsseln auf diesen die Dateien der Nutzer, sodass sie auf diese nicht mehr zugreifen können. Erst gegen die Zahlung eines Lösegelds geben die Angreifer die Dateien wieder frei - wenn überhaupt. Mit dieser Masche versuchen auch die Kriminellen hinter dem neuen Trojaner "FireCrypt" Geld zu erpressen.

Doch neben der Verschlüsselung von Dateien beginnt die Schadsoftware auch noch damit, die PCs der Betroffenen für sogenannte DDoS-Angriffe zu missbrauchen.
Weiterlesen

Gefälschte Primark-Seite auf Facebook mit Gewinnspiel
Dienstag, 03.Januar 2017

Immer wieder locken Betrüger auf Facebook mit unseriösen Gewinnspielen um an sensible Daten der Nutzer zu gelangen. Dafür werden häufig gefälschte Seiten mit bekannten Markennamen erstellt - Media Markt, Saturn, Volkswagen, H&M und viele andere wurden schon hierfür missbraucht. Aktuell ist der Textil-Discounter Primark betroffen - unter dem Namen "Primark Deutschland" wurde eine gefälschte Seite mit Gewinnspiel erstellt.

Zu gewinnen gibt es angeblich einen Gutschein über 2500 €.
Weiterlesen

Phishing bei WhatsApp: Sehen, mit wem andere chatten?
Montag, 02.Januar 2017

Derzeit erhalten sehr viele WhatsApp-Nutzer von Bekannten eine Nachricht, in der eine angebliche Lösung angepriesen wird, mit der man sehen kann, mit wem andere WhatsApp-Kontakte derzeit chatten. Tatsächlich gibt es eine solche Lösung jedoch nicht - die Nachricht dient nur als Lockmittel für Phishing, d.h. dem sammeln von persönlichen Daten.

Öffnet man den mitgeschickten Link, wird man zuerst dazu aufgefordert, weitere 10 WhatsApp-Kontakte oder 3 WhatsApp-Gruppen einzuladen - ein klares Zeichen für eine unseriöse Kettennachricht.
Weiterlesen

Gefälschte E-Mail verteilt angebliches Flash-Update
Mittwoch, 28.Dezember 2016

Das Multimedia-Plugin Flash fällt immer wieder durch kritische Sicherheitslücken auf, weshalb der Hersteller Adobe regelmäßige Updates veröffentlicht. Dies nutzen Angreifer derzeit offenbar aus, indem sie eine gefälschte E-Mail im Namen von Adobe versenden und hierüber ein angebliches Flash-Update für Android verteilen.

Optisch ist die Nachricht nicht von echten Adobe-E-Mails zu unterscheiden. Behauptet wird, dass ein wichtiges Update für Flash auf Android-Geräten vorliegt, es jedoch nicht wie üblich über den Play Store verteilt werden kann.
Weiterlesen

Die zehn meist genutzten Passwörter auf .de-Domains
Freitag, 23.Dezember 2016

Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) hat in einer Untersuchung über die Mehrfachnutzung von Passwörtern eine Top Ten Liste zusammengestellt. „hallo, „passwort“ und „hallo123“ sind die drei am häufigsten benutzten Passwörter. „123456“ kommt nicht unter den Top Ten vor, ist aber weltweit das am häufigsten verwendete Passwort.

Die Untersuchung basiert auf Daten, die laut dem HPI aus Hackerangriffen von Webdiensten stammen und frei zugänglich sind.
Weiterlesen
  •  
  • 1 von 23
  • >

NEWSROOM

PRESSE

VIDEOS

NEWSLETTERANMELDUNG