SiBa - Aktuelle Meldungen

Das DsiN-Sicherheitsbarometer zeigt aktuelle Risiken im Internet für Privatanwender und kleine Unternehmen. Das Barometer differenziert die Gesamtgefahrenlage nach der Ampelkennzeichnung "grün", "gelb" und "rot". 

Das Sicherheitsbarometer ist ein Handlungsversprechen von DsiN, Microsoft, Nokia und Deutsche Telekom.

         
 

Verschiedene Foren von Epic Games gehackt
Dienstag, 23.August 2016

Der Spieleentwickler Epic Games hat bekanntgegeben, dass mehrere Foren zu verschiedenen Spielen gehackt und Nutzerdaten abgegriffen wurden. Betroffen sind vor allem die Foren zur Unreal Engine und zu Unreal Tournament, sowie archivierte Foren zu Infinity Blade, UDK, Gears of War und älteren Versionen von Unreal Tournament.

Bei den beiden aktuell betriebenen Foren wurden dabei nur E-Mail-Adressen gestohlen. Bei den archivierten Foren wurden auch Passwörter abgegriffen, jedoch nicht im Klartext sondern verschlüsselt.
Weiterlesen

Betrüger greifen Unternehmen mit “Social Engineering” an
Donnerstag, 18.August 2016

Derzeit gibt es wieder vermehrt Versuche von Betrügern, mithilfe von täuschend echt aussehenden E-Mails Mitarbeiter von Unternehmen zu kontaktieren, um an Geld oder Geschäftsgeheimnisse zu gelangen. So schreiben sie beispielsweise gefälschte E-Mails im Namen des Chefs an die Buchhaltung eines Unternehmens mit der Bitte, Geld auf ein Konto im Ausland zu überweisen.

Flankiert wird die Bitte mit überzeugenden, zum Unternehmen passenden Hintergrundinformationen, sodass die EMail auf den ersten Blick überzeugend erscheint.
Weiterlesen

E-Mails mit Kostenfalle: “Gelbes Branchenbuch”
Donnerstag, 18.August 2016

Derzeit erhalten viele Unternehmen, Vereine und Behörden E-Mails vom “Gelben Branchenbuch”. In diesen werden die jeweiligen Geschäftsleitungen gebeten, die angeblich bereits im Gelben Branchenbuch hinterlegten Daten zu bestätigen oder gegebenfalls zu korrigieren und zurückzusenden. Was wie ein harmloser Datenabgleich aussieht, ist jedoch eine Kostenfalle.

Aufgrund der Ähnlichkeit des Namens zu den Gelben Seiten und der Aufmachung der E-Mail wird verschleiert, dass es sich beim Gelben Branchenbuch um ein kostenpflichtiges Angebot handelt.
Weiterlesen

Gefälschte Version von Pokémon Go verbreitet Erpressungs-Trojaner
Dienstag, 16.August 2016

Bei einer angeblichen Version von Pokémon Go für Windows-PCs handelt es sich um Schadsoftware. Installiert man das vermeintliche Spiel, wird der betroffene PC mit einem Erpressungs-Trojaner infiziert. Dieser sperrt umgehend den Zugriff auf den Rechner, verschlüsselt im Hintergrund Dateien und fordert ein Lösegeld zur Freigabe.

Darüber hinaus wird ein verstecktes Konto mit Administrationsrechten angelegt, dass die Angreifer für weitere Manipulationen aus der Ferne nutzen können.
Weiterlesen

Funkschlüssel verschiedener Auto-Marken schlecht geschützt
Freitag, 12.August 2016

Sicherheitsforscher haben bei den Funkschlüsseln für Autos des VW-Konzerns gravierende Schwächen entdeckt. Angreifer können bei verschiedenen Fahrzeugtypen das Funksignal des Originalschlüssels beim Öffnen mitschneiden und innerhalb von Sekunden reproduzieren. Mithilfe der Kopie können sie anschließend die Alarmanlage deaktivieren und das Auto öffnen.
Weiterlesen

Dota-2-Forum gehackt, Nutzerdaten gestohlen
Donnerstag, 11.August 2016

Die Betreiber des Dota-2-Dev-Forums haben bekanntgegeben, dass Angreifer im Rahmen eines Hacks die Datenbank mit Nutzerdaten gestohlen haben. Betroffen sind rund 1,9 Millionen Mitglieder. Unter den Datensätzen befinden sich E-Mail-Adressen, Namen und Passwörter - letztere nur unzureichend verschlüsselt.

Die Forenbetreiber haben bereits alle Passwörter zurückgesetzt.
Weiterlesen

Neue Phishing-E-Mails zielen auf Apple-Nutzer
Donnerstag, 11.August 2016

Derzeit ist eine neue Phishing-E-Mail im Umlauf, die es darauf abgesehen hat, Zugangsdaten sowie weitere sensible Informationen von Apple-Nutzer abzugreifen. Mit dem Betreff “Ihre Zahlungssicherheit” behauptet die E-Mail, dass Unregelmäßigkeiten in Verbindung mit der Kreditkarte entdeckt wurden und deshalb das Apple-Konto sicherheitshalber gesperrt wurde. Der Empfänger müsse dem mitgeschickten Link folgen, um es wieder freizugeben.

Der Link führt jedoch nicht auf eine Apple-Seite, sondern eine gut gefälschte Kopie.
Weiterlesen

Microsoft veröffentlicht Sicherheitsupdates
Mittwoch, 10.August 2016

Microsoft hat Sicherheitsupdates für verschiedene Programme veröffentlicht, um kritische Schwachstellen zu schließen. Der allmonatliche Patch Day von Microsoft umfasst dieses Mal 9 Sicherheitsupdates für verschiedene Produkte, darunter Office, Windows sowie die Webbrowser Internet Explorer und Edge. Darunter befinden sich auch 5 Updates, die eine Reihe von kritischen Lücken schließen.

SiBa rät, die Updates so bald wie möglich zu installieren und Software grundsätzlich immer auf dem aktuellen Stand zu halten.
Weiterlesen

Kritische Sicherheitslücke betrifft zahlreiche Android-Smartphones
Montag, 08.August 2016

Eine neue Sicherheitslücke wurde entdeckt, die es Angreifern ermöglicht, auf bestimmten Android-Smartphones aus der Ferne uneingeschränkten Zugriff zu erhalten und die Kontrolle zu übernehmen, wenn der Nutzer eine an sich harmlose App installiert. Bisher wurde die Schwachstelle noch nicht ausgenutzt.

Die Schwachstelle befindet sich in der Treibersoftware für LTE-Chips der Firma Qualcomm, betroffen sind unter anderem die Geräte BlackBerry Priv, Google Nexus 5X, 6 und 6P, Samsungs Galaxy S7 und S7 Edge, LG G4, G5 und V10 sowie das One Plus One, 2 und 3.
Weiterlesen

Download-Plattform FossHub wurde gehackt: Viele Installer mit Schadcode infiziert
Donnerstag, 04.August 2016

FossHub ist ein Download-Portal, über das zahlreiche quelloffene Programme zum Herunterladen angeboten werden. Infolge eines Angriffs durch Hacker wurden jetzt viele Installationsprogramme mit Schadcode infiziert: Führt man die entsprechenden Installer aus, wird der sogenannte Master Boot Record (MBR) des PCs überschrieben und Windows kann nicht mehr gestartet werden.

SiBa rät, FossHub vorerst zu meiden, bis alle infizierten Programme bereinigt wurden. Darüber hinaus sollte immer Antivirensoftware genutzt und auf dem aktuellen Stand gehalten werden.
Weiterlesen
  •  
  • 1 von 16
  • >

NEWSROOM

PRESSE

VIDEOS

NEWSLETTERANMELDUNG