SiBa - Aktuelle Meldungen

Das DsiN-Sicherheitsbarometer zeigt aktuelle Risiken im Internet für Privatanwender und kleine Unternehmen. Das Barometer differenziert die Gesamtgefahrenlage nach der Ampelkennzeichnung "grün", "gelb" und "rot". 

Das Sicherheitsbarometer ist ein Handlungsversprechen von DsiN, Microsoft, Nokia und Deutsche Telekom.

         
 

Falsche Pokémon Go - Apps im Umlauf
Mittwoch, 20.Juli 2016

Derzeit kursieren in Android-App-Stores Trittbrettfahrer-Apps, die sich als Pokémon Go bezeichnen, aber mit dem gleichnamigen Spiel nichts gemein haben. Im einigen Fällen könnten Schadangriffe der Grund für die Apps unter falschem Namen sein sowie das Ausspähen von Daten.
SiBa empfiehlt daher: Achten Sie vor jedem Download einer App auf ihre Quelle: Sie sollte direkt vom Hersteller stammen. Auch ein Blick auf die Bewertung und Kommentare kann Ihnen einen Hinweis geben, ob es sich um die gewünschte App oder um eine Fälschung handelt.
Weiterlesen

Schwere Panne bei Comdirect Bank
Montag, 18.Juli 2016

Bei der Onlinebank Comdirect ereignete sich heute ein schwerer Sicherheitsvorfall: Dabei hatten eingeloggte Nutzer offenbar Zugriff auf die Kontostände anderer Kunden. Überweisungen und andere Funktionen konnten nicht ausgeführt werden.

Ursache war vermutlich ein Update der Online-Plattform wie "Handelsblatt" und "Heise Online" übereinstimmend berichten. Comdirect-Nutzer beschrieben bei facebook und twitter von den Vorfällen. Am Vormittag war die Comdirect-Seite zeitweise gar nicht mehr erreichbar.

Das Problem soll laut Comdirect Bank inzwischen behoben sein.
Weiterlesen

Betrügerische E-Mails im Zusammenhang mit “Mail & Media AG”
Donnerstag, 14.Juli 2016

Derzeit sind wieder vermehrt E-Mails im Umlauf, die von Betrügern im Rahmen des sogenannten “Phishings” gefälscht werden, um an sensible Daten der Empfänger zu kommen oder Schadsoftware zu verbreiten. Besonders verbreitet sind derzeit E-Mails von Rechtsanwälten oder Inkasso-Diensten, die eine vermeintlich ausstehende Zahlung im Auftrag der Firma “Mail & Media AG” einfordern.
Weiterlesen

Microsoft und Adobe veröffentlichen Sicherheitsupdates
Mittwoch, 13.Juli 2016

Microsoft und Adobe haben Sicherheitsupdates für verschiedene Programme veröffentlicht, um kritische Schwachstellen zu schließen. Adobes Updates betreffen insbesondere die Software Acrobat und Acrobat Reader, das Adobe XMP Toolkit für Java sowie das Multimedia-Plugin Adobe Flash. Insbesondere für Flash wurden eine ganze Reihe kritischer Lücken geschlossen.

Der allmonatliche Patch Day von Microsoft umfasst dieses Mal 11 Sicherheitsupdates für verschiedene Produkte, darunter Office, Windows sowie die Webbrowser Internet Explorer und Edge.
Weiterlesen

Phishing-SMS mit angeblichen Rewe-Gutscheinen
Dienstag, 12.Juli 2016

Nicht nur mit gefälschten E-Mails, sondern auch mit gefälschten SMS-Nachrichten versuchen Betrüger im Rahmen von sogenanntem Phishing an persönliche Daten zu gelangen oder Schadsoftware zu verbreiten.

Derzeit gibt es eine Welle von SMS-Nachrichten, denen zufolge der Empfänger angeblich einen 500 Euro Gutschein von Rewe gewonnen habe. Um den Gutschein zu erhalten, müsse dieser nur einen Link aufrufen und seine Daten eingeben. Die verlinkte Seite ist jedoch gefälscht - dort eingegebene Daten werden von den Betrügern weiterverkauft.

Auch im Namen anderer Unternehmen (bspw.
Weiterlesen

Schadsoftware Keydnap spioniert auf OS X Passwörter aus
Montag, 11.Juli 2016

Eine neue Schadsoftware mit dem Namen “Keydnap” ist aufgetaucht, die auf Rechnern mit OS X versucht, Passwörter auszuspionieren. Verbreitet wird der Trojaner über ein Zip-Archiv: In dieser befindet sich eine Datei, die auf den ersten Blick wie eine harmlose Bild- oder Textdatei aussieht - tatsächlich handelt es sich jedoch um einen Trojaner. Die Täuschung gelingt dank einer in der Regel nicht sichtbaren Leerstelle am Ende der Dateiendung (bspw.
Weiterlesen

Unitymedia fordert Kunden auf, WLAN-Passwörter zu ändern
Donnerstag, 07.Juli 2016

Der Internetanbieter Unitymedia fordert seine Kunden auf, dringend das WLAN-Passwort zu ändern, wenn sie noch das werkseitig voreingestellte Passwort nutzen, das auf der Rückseite der Geräte des Anbieters aufgedruckt ist. Der Grund: Laut Aussage des Unternehmens können diese voreingestellten Passwörter mithilfe spezieller Software ausgelesen werde.

SiBa empfiehlt, der Aufforderung von Unitymedia so bald wie möglich nachzukommen.
Weiterlesen

Gefälschte WeTransfer-Mails verbreiten Trojaner
Donnerstag, 07.Juli 2016

WeTransfer ist ein Filehosting-Dienstleister, über den große Dateien mit anderen geteilt werden können. Hierfür laden Nutzer die Dateien auf der Webseite von WeTransfer hoch und lassen dem Empfänger eine E-Mail mit einem Downloadlink zuschicken. Genau diese E-Mails werden derzeit von Betrügern gefälscht.

Die Fälschung ist dabei auf den ersten Blick nicht von einer echten E-Mail zu unterscheiden - Betreff, Aufmachung und Absender stimmen überein. Der Link zur Datei führt jedoch zu einem Zip-Archiv, die Schadsoftware enthält.
Weiterlesen
  •  
  • 1 von 15
  • >

NEWSROOM

PRESSE

VIDEOS

NEWSLETTERANMELDUNG