Für Verbraucher
Für Unternehmen
Mo, 30.09.2019 - 08:30

Siba-News

Betrüger nutzen Thomas Cook-Insolvenz für Phishing

Nach der Insolvenz des Touristikkonzerns Thomas Cook nutzen Betrüger die Verunsicherung von Kunden, um an sensible Daten zu gelangen. Hierfür verschicken Sie gefälschte E-Mails im Namen des Unternehmens an potenzielle Kunden mit dem Betreff „Wichtig: Erstattung Ihrer Thomas Cook-Reise“.

 

Um diese Erstattung zu erhalten, werden die Empfänger aufgefordert, ein entsprechendes Formular auszufüllen – inklusive persönlicher Angaben, Passdaten und Kreditkartennummern. Diese Informationen landen jedoch direkt bei den Betrügern.

 

Der Konzern warnt inzwischen selbst vor dieser Betrugsmasche und weist daraufhin, dass diese Mails umgehend gelöscht werden sollten. Klicken Sie bei solchen Nachrichten auf keine Links und öffnen Sie keine mitgeschickten Anhänge, da diese mit Schadsoftware infiziert sein können.

Weitere Sicherheitshinweise

Sicherheitsupdates für Mozilla Firefox und Thunderbird
Das Unternehmen Mozilla hat Sicherheitsupdates für ihre Produkte veröffentlicht, sowohl für den Browser Firefox als auch für das E-Mail-Programm Thunderbird. Die Updates sind für das Betriebssysteme Windows, macOS und Linux verfügbar. Für Android-Smartphones steht ein Update für den mobilen Browser Firefox im Google Play Store zur Verfügung. Auch für den auf Firefox basierenden TOR-Browser ist... Mehr...
Vorsicht vor Fake-Corona-Apps
Das IT-Sicherheitsunternehmen ESET warnt seit einigen Tagen davor, leichtsinnig Corona-Warn-Apps ohne Prüfung zu installieren. Auch die Bundesregierung warnte auf Twitter vor falschen Corona-Apps. Zahlreiche im Internet erhältliche Apps lehnen sich an die offizielle COVID-19-Tracing-App an, bei vielen handelt es sich aber um Schadsoftware. Im aktuellen Fall fanden die Forscher eine App für das... Mehr...
Gefälschte E-Mails an Unternehmen enthalten Schadsoftware
Nach Erkenntnissen des Sicherheitsunternehmens Proofpoint verbreiten Cyberkriminelle zurzeit vermehrt gefälschte E-Mails an Firmen. In diesen behaupten sie, das Unternehmen erfülle die “Bedingungen aufgrund von Covid-19" nicht. Betroffen ist vor allem die Lebensmittel- und Getränkeindustrie, deren Unsicherheit gezielt ausgenutzt wird. Durch ein Klicken auf den Link in der E-Mail installiert sich... Mehr...
Deutschland sicher im Netz
Jetzt engagieren und Menschen aufklären
Jetzt bei DsiN mitmachen