Für Verbraucher
Für Unternehmen

News

DigiBitS startet neue Kooperation mit Calliope mini

30.11.18 – Das DsiN-Bildungsprojekt DigiBitS erweitert sein Netzwerk und hat ab sofort mit der Calliope gGmbH einen weiteren starken Partner an seiner Seite.
©

DsiN

Digitale Technik ist Teil unseres Alltags – auch von dem der Kinder. Nur wenn die Jüngsten aktiv experimentieren können, lernen sie ihre digitalen Chancen zu erkennen, Risiken einzuschätzen und sich zu schützen. Schulen sind für dieses Ausprobieren ein entscheidender Ort. Dies entspricht auch den Forderungen der Kultusministerkonferenz, die DigiBitS gemeinsam mit seinen Partnern umsetzt.

Als neuer Kooperationspartner erweitert nun die Calliope gGmbH das Netzwerk des DsiN-Bildungsprojekts DigiBitS – Digitale Bildung trifft Schule. Gemeinsam machen sie sich stark für die Förderung digitaler Kompetenzen in der Schule.

Der Einplatinencomputer Calliope mini schafft einen praktischen Einstieg in die Welt des Programmierens. So lernen Schüler*innen spielerisch und bereits ab der 3. Klasse, Probleme algorithmisch zu lösen, analytisch zu denken, sich strukturiert mit eigenen Lösungswegen und -strategien und denen der anderen auseinanderzusetzen. Diese Kompetenzen sind eine Voraussetzung, um die digitalisierte Welt aktiv mitzugestalten. Mit dem Ziel, Lehrkräfte in dieser Kompetenzförderung zu unterstützen, vernetzt sich DigiBitS mit vielseitigen Initiativen und kooperiert inzwischen mit insgesamt acht Partnerorganisationen.

Weitere Infos auf der Projekt-Website

Deutschland sicher im Netz
Jetzt engagieren und Menschen aufklären
Jetzt bei DsiN mitmachen