Für Verbraucher
Für Unternehmen

News

eco Report: Internet of Things treibt IT-Sicherheit an

14.04.2016 - Das Internet of Things ist laut DsiN-Mitglied eco wichtigster Treiber für aktuelle Veränderungen in der IT-Sicherheit.
©

Bildquelle: kromkrathog / Fotolia

Das Internet of Things (IoT) stellt den wichtigsten Treiber für aktuelle Veränderungen in der IT-Sicherheit dar. Dies legt der eco Sicherheitsreport 2016 nahe, für den eco – Verband der Internetwirtschaft e. V. rund 600 IT-Sicherheitsexperten befragt hat.

Demnach stuft über die Hälte (51 Prozent) der Fimen das Internet der Dinge als den wichtigsten Faktor für anstehende Veränderungen in IT-Sicherheitsfragen für 2016 ein. Ein Jahr zuvor hatte der Anteil der Befragten mit dieser Einschätzung noch bei unter 40 Prozent gelegen.

Sicherheit in der Smart World

Die deutsche Wirtschaft steht dem Konzept des Smart Car mit zunehmenden Sicherheitsbedenken gegenüber. 

Deutlich mehr als ein Drittel (36 Prozent) der aktuell Befragten vertreten die Auffassung, dass das smart vernetzte Automobil ein Sicherheitsrisiko darstellt. Ein Jahr zuvor hatte diese Gruppe der Bedenkenträger noch bei unter einem Drittel (32 Prozent) gelegen. Nur noch neun Prozent sind der Meinung dass die „Smartisierung“ die Sicherheit im Auto erhöht (Vorjahr: 15 Prozent). Die Mehrheit (55 Prozent; Vorjahr: 53 Prozent) denkt pragmatisch: Die Vernetzung wird sowohl für mehr als auch für weniger Sicherheit sorgen. „Es fällt offenbar vielen Menschen sehr schwer abzuschätzen, welche Veränderungen die neue smarte Automobilwelt wirklich mit sich bringen wird und welche Sicherheitsvor- und –nachteile damit verbunden sein mögen“, sagt eco Kompetenzgruppenleiter Oliver Dehning.

DsiN stellt Smart Car ab der zweiten Hälfte 2016 in den Mittelpunkt

Auch der DsiN hebt das Thema Automotive - vernetztes Fahren noch in diesem Jahr auf die Agenda. Schließlich rücken die Themen Datenschutz und Datensicherheit vor diesem Hintergrund zunehmend in den Mittelpunkt - für Verbraucher und für KMUs.

Weitere Informationen

Die vollständige Pressemitteilung vom eco-Verband finden Sie hier: https://www.eco.de/2016/pressemeldungen/eco-report-dank-internet-of-thin...

Weitere Informationen zum Thema Internet of Things, Smart Home und Connected Car finden Sie auf unserem DsiN-Bloghttps://www.dsin-blog.de/das-internet-der-dingehttps://www.dsin-blog.de/feed/datenschutzforderungen-das-internet-things

 

 

Deutschland sicher im Netz
Jetzt engagieren und Menschen aufklären
Jetzt bei DsiN mitmachen