Für Verbraucher
Für Unternehmen

Termin

Tag der Medienkompetenz in Niedersachsen

Der "Tag der Medienkompetenz" in Niedersachsen jährt sich am 24. Oktober zum sechsten Mal.

In diesem Jahr bietet der "Tag der Medienkompetenz" erneut allen Interessierten zum Thema Medienbildung ein Forum zur Fortbildung, Aufnahme neuer Impulse sowie Weitergabe eigener Erfahrungen. Den inhaltlichen Impuls zur Veranstaltung liefert ein Vortrag zum Thema "Digitales Lernen soll Spaß machen - digitales Lehren auch!". Doch ist dieser Gedanke im Bildungsalltag unter Volllast überhaupt realistisch? Die Umsetzung des Konzepts "Medienkompetenz in Niedersachsen - Ziellinie 2020" tritt in die entscheidene Phase. Sind die selbst gesteckten Ziele bis zu diesem Zeitpunkt erreichbar? Wo steht Niedersachsen? Welche Rolle spielt der Digitalpakt? Antworten und Informationen erhalten Teilnehmende in diversen Vorträgen, Diskussionen, Präsentationen und an Themeninseln.

Justin Reichelt, Referentin im DsiN-Projekt Bottom-Up: Berufsschüler für IT-Sicherheit sowie DigiBits-Digitale Bildung trifft Schule, repräsentiert dieses Jahr Deutschland sicher im Netz mit einem interaktiven Impulsvortrag zum Thema "Kostenfrei und gemeinnützig: Kooperationen für allgemeinbildende Schulen für mehr digitale Kompetenz." Im Fokus stehen Potentiale und Herausforderungen vielfältiger Kooperationen und Partnerschaften, welche am Beispiel beider Bildungsprojekte beleuchtet werden.

Zur Veranstaltungswebsite

Deutschland sicher im Netz
Jetzt engagieren und Menschen aufklären
Jetzt bei DsiN mitmachen