Für Verbraucher

Für private Internetnutzer bietet das Internet eine Fülle nützlicher und spannender Möglichkeiten. Egal ob beim Einkaufen oder Spielen im Netz, bei E-Mails, Bankgeschäften oder in Sozialen Netzwerken sollte jedoch immer auf Aspekte der Sicherheit geachtet werden. Probleme können zum Beispiel durch Computerviren oder durch den Missbrauch persönlicher Informationen entstehen. DsiN leistet hier Aufklärung, gibt konkrete Hilfestellungen und Tipps und trägt so dazu bei, dass Verbraucher sich sicherer im Internet bewegen können.

Im Fokus stehen einerseits junge Internetanfänger. DsiN schafft Angebote für Kinder und Jugendliche sowie für Eltern und Pädagogen. Andererseits liegt das Augenmerk von DsiN auch auf älteren Menschen, die bei einer kompetenten und sicheren Nutzung des Internets unterstützt werden.

Netzwerke

Emails und Soziale Netzwerke

Die E-Mail ist wahrscheinlich der meistgenutzte Dienst des Internets. Im Vergleich zu einem Brief, der unverschlossen beim Empfänger ankommt, gleicht eine E-Mail jedoch eher einer Postkarte. Denn alles was darauf steht, ist für jeden zu lesen, der die Karte unterwegs transportiert. Mehr erfahren
Einkaufen

Einkaufen und Bezahlen

Einkaufen im Netz funktioniert heute simpel und schnell. Bequem vom Sofa aus lässt sich der virtuelle Warenkorb mit Büchern, Schuhen, Bekleidung oder sogar Lebensmitteln füllen. Damit von der Bestellung über die Bezahlung bis hin zur Lieferung nichts schief läuft, gilt es jedoch einige Hinweise zu beachten. Mehr erfahren
Kinder

Fokus Kinder & Familien

Kinder entdecken und nutzen die Möglichkeiten des Internets heute schon sehr früh. Aus dem Alltag der meisten Jugendlichen ist das Internet gar nicht mehr wegzudenken. Vor allem Soziale Netzwerke und Kommunikationsdienste stehen hier hoch im Kurs. Damit Eltern und Pädagogen junge Internetnutzer begleiten und unterstützen können, liefert DsiN hilfreiche Tipps und stellt empfehlenswerte Angebote vor.Mehr erfahren
unterwegs

unterwegs und zuhause

Unterwegs online zu sein, gehört für viele Verbraucher schon zum digitalen Alltag. Die Verbreitung von Smartphones und Tablet-Computern beschleunigt diesen Trend weiter. Um Musik zu hören oder Games zu spielen ist man daher längst nicht mehr auf den heimischen Computer angewiesen. Doch gerade im mobilen Internet sollten grundlegende Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden.Mehr erfahren

NEWSROOM

PRESSE

VIDEOS

NEWSLETTERANMELDUNG