Für Verbraucher
Für Unternehmen

Versicherungen bei Schäden durch Cyber-Attacken

<p>Eine Cyber-Studie aus dem Jahr 2018 zeigt auf, wie es um das Wissen der Unternehmen in Bezug auf Cyber-Schäden und Versicherungen steht. Im<a href="https://www.datev.de/web/de/aktuelles/trends-und-innovationen/versicheru... Beitrag</a> von Sarah Gandorfer (Vogel-Communications-Group)&nbsp;wird dieses Thema anhand der Studie sehr gut beleuchtet und zeigt auch auf wo Handlungsbedarf besteht.</p>

Porno-Erpressungsmails mit echten Passwörtern

Gelb
Montag, Juli 16, 2018 - 14:45
Immer wieder versuchen Betrüger, mithilfe von breit gestreuten Erpressungsmails Menschen dazu zu bringen, Ihnen Geld zu überweisen. Eine beliebte Methode besteht darin, in den E-Mails zu behaupten, der oder die Empfänger wären beim Pornokonsum erwischt worden: Mit Hilfe von Schadsoftware hätten die Verfasser angeblich ein Beweisvideo gemacht. Wenn man verhindern möchte, dass dieses an die Öffentlichkeit gelangt, müsse der Empfänger Geld in Form von Bitcoins überweisen.

Finanzcontroller*in Vollzeit oder Teilzeit

Deutschland sicher im Netz e.V. engagiert sich für Schutz, Sicherheit und Vertrauen in der digitalen Welt. Getragen von Unternehmen, Verbänden und gesellschaftlichen Gruppen betreibt und fördert DsiN seit seiner Gründung im Digital-Gipfel der Bundesregierung Projekte und Initiativen, die Verbrauchern und Unternehmen konkrete Hilfestellungen für mehr IT-Sicherheit und Selbstbestimmung im privaten und beruflichen Alltag vermitteln.

Für die finanzadministrative Betreuung des Vereins und seiner Projekte suchen wir zum 1. September 2018 eine*n

Drittanbieter können Gmails einsehen

Grün
Mittwoch, Juli 11, 2018 - 09:00
Zahlreiche Medien berichteten in den vergangenen Tagen über Gmail-Apps von Drittanbietern, die E-Mails auslesen können. Dabei entstand teilweise der Eindruck, dass der Zugriff auf E-Mails ohne Zustimmung des Nutzers erfolgen könnte. Dies ist jedoch nicht der Fall. Apps für Gmail dienen in der Regel dazu, das dortige Postfach zu verwalten oder um weitere Funktionalitäten zu erweitern. Dafür ist tatsächlich in der Regel eine Zugriffsberechtigung auf die E-Mails erforderlich.
Erste Seite Vorherige Seite
Deutschland sicher im Netz
Jetzt engagieren und Menschen aufklären
Jetzt bei DsiN mitmachen