Für Verbraucher
Für Unternehmen

SIBA - Aktuelle Meldungen

Das DsiN-Sicherheitsbarometer zeigt aktuelle Risiken im Internet für Privatanwender und kleine Unternehmen. Das Barometer differenziert die Gesamtgefahrenlage nach der Ampelkennzeichnung "grün", "gelb" und "rot". 

Sicherheitslücken bei Wordpress - Jetzt updaten
Sicherheitsforscher haben bei Wordpress insgesamt drei Sicherheitslücken entdeckt. Über diese können Passwörter abgefangen und geraubt werden. Dadurch kann die Website gehackt, Inhalte gelöscht oder verändert werden. Betroffen sind Millionen Inhaber von Websites, die Wordpress nutzen. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik stuft das Risiko als mittel ein. Hierbei handelt es...
Sicherheitslücken im System der Azure-Cloud von Microsoft
Das IT-Sicherheitsunternehmen Palo Alto Network mit Sitz in Kalifonien (USA) hat diese Woche eine Schwachstelle im System der Azure-Cloud von Microsoft entdeckt. Die Sicherheitslücke ermöglicht Kriminellen den Zugriff auf Kundendaten. Microsoft hat bereits reagiert. Das US-Unternehmen hat die Schwachstelle geschlossen und einige der Azure-Cloud-Kunden gewarnt. Das Sicherheitsteam von Microsoft...
Phishing: Russische Hacker greifen Politker:innen an
Laut aktueller Pressenberichte hat mutmaßlich die russische Hackergruppe "Ghostwriter" Parlamentarier in Deutschland attackiert. Es gab bereits in den letzten Monaten Angriffe auf Mitglieder des Bundestages und der Landtage. Nach Angaben des Verfassungsschutzes und des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) intensivieren sich die Angriffe zurzeit. Aber nicht nur Politiker:...
Sicherheitslücken bei Bluetooth - Updates teilweise verfügbar
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik warnt in seinem Newsletter aktuell vor 16 Schwachstellen bei den Bluetooth-Standards 3.0 bis 5.2. Entsprechende Chips sind in zahlreichen Geräten verbaut, vor allem in Smartphones, in PCs, aber auch auch in Audio- und Smart-Home-Geräten. Entdeckt wurden die Sicherheitslücken von der IT-Sicherheitsexperten an der Singapore University of...
Gefälschte E-Mails im Namen von eBay Kleinanzeigen und der Polizei im Umlauf
Das Landeskriminalamt Niedersachsen warnt aktuell vor gefälschten E-Mails, die Betrüger im Namen von eBay Kleinanzeigen, von Logistikunternehmen und im weiteren Verlauf auch im Namen der Polizei versenden, um Geld und vor allem persönliche Daten zu erbeuten. Die Masche ist recht komplex: Zunächst bekunden die Kriminellen als vermeintliche Käufer bei eBay Kleinanzeigen Interesse für ein großes...
Deutschland sicher im Netz
Jetzt engagieren und Menschen aufklären
Jetzt bei DsiN mitmachen