Für Verbraucher
Für Unternehmen

SIBA - Aktuelle Meldungen

Das DsiN-Sicherheitsbarometer zeigt aktuelle Risiken im Internet für Privatanwender und kleine Unternehmen. Das Barometer differenziert die Gesamtgefahrenlage nach der Ampelkennzeichnung "grün", "gelb" und "rot". 

Unheimlicher Kettenbrief Momo verängstigt Kinder
Gruselige Kettenbriefe machen in sozialen Netzwerken immer wieder die Runde – derzeit warnt die Polizei insbesondere vor „Momo“: So heißt das Mädchen mit gruseligem Gesicht, dass angeblich vor ein paar Jahren bei einem Autounfall gestorben ist und jetzt Kindern beim Schlafen zusieht, wenn diese ihre Nachricht nicht an 15 Kontakte weiterleiten. Insbeondere das unheimliche Gesicht – im Original...
Porno-Erpresser-Mails mit echten Passwörtern
Sogenannte „Porno-Erpresser-Mails“ werden von Betrügern bereits seit einiger Zeit genutzt, um Empfänger dazu zu bringen, Schutzgeld zu bezahlen. Die Masche: In der massenhaft verschickten E-Mail wird behauptet, man habe den Empfänger beim Betrachten pornografischen Materials mittels Webcam gefilmt und droht mit einer Veröffentlichung, wenn nicht ein bestimmter Betrag bezahlt wird. Diese...
Phishing: Gefälschte E-Mails im Namen der BaFin
Phishing bleibt eine der größten Gefahrenquellen im Netz: Betrüger versenden weiterhin massenhaft professionell und zumindest auf den ersten Blick überzeugend gefälschte E-Mails im Namen von Banken, Unternehmen oder öffentlichen Einrichtungen. Im Anhang oder hinter Links versteckt: Schadsoftware oder der Versuch, persönliche Daten abzugreifen. Um die Empfänger zu verunsichern oder unvorsichtig...
Update schließt kritische Sicherheitslücke bei O2-Routern
O2 hat heute ein Firmware-Update für die HomeBox 6441 veröffentlicht, mit dem eine kritische Schwachstelle in der Software des Routers geschlossen wird. Sicherheitsforscher hatten zuvor eine Lücke entdeckt, mit deren Hilfe Angreifer den Router komplett übernehmen hätten können. Dafür wäre nur nötig gewesen, Nutzer auf eine entsprechend präparierte Webseite zu lotesen. Es gibt bislang keine...
Android: Neues Update schließt kritische Sicherheitslücken
Zum Patchday wurde für Android-Geräte ein neues Update veröffentlicht, das zahlreiche Sicherheitslücken schließt. Darunter befinden sich auch elf Schwachstellen, die als „kritisch“ eingestuft werden: Mit Ihrer Hilfe ist es für Angreifer unter bestimmten Voraussetzungen möglich, aus der Ferne Schadcode auf Android-Geräte aufzuspielen. Neuere Google-Geräte bekommen das Update sofort, Nutzer von...
Deutschland sicher im Netz
Jetzt engagieren und Menschen aufklären
Jetzt bei DsiN mitmachen