Für Verbraucher
Für Unternehmen

SIBA - Aktuelle Meldungen

Das DsiN-Sicherheitsbarometer zeigt aktuelle Risiken im Internet für Privatanwender und kleine Unternehmen. Das Barometer differenziert die Gesamtgefahrenlage nach der Ampelkennzeichnung "grün", "gelb" und "rot". 

Kettenbriefe: Martinelli ist ein Fake, WhatsApp Gold aber nur halb
Kettenbriefe machen nicht nur per E-Mail die Runde – auch in sozialen Netzwerken und Messenger gibt es unzählige Nachrichten, die sich viral verbreiten und vor echten und unechten Bedrohungen warnen. Aktuell macht ein Kettenbrief bei WhatsApp die Runde, der vor einem angeblichen WhatsApp-Virus namens „Martinelli“ und vor WhatsApp Gold warnt. Das Interessante: Während es sich bei Martinelli um...
Online-Betrug zur Fußball-WM
Häufig nutzen Betrüger aktuelle und relevante Themen für ihre kriminellen Maschen – sei es die Weihnachtszeit, der Beginn ins neue Jahr oder, wie ganz aktuell, die bevorstehende Fußball-Weltmeisterschaft. Der Hintergrund: Mit den passenden Schlagworten versehen, hoffen sie darauf, dass mehr Menschen auf ihre Tricks hereinfallen. SiBa mahnt deshalb im Umfeld der WM 2018 zu besonderer Vorsicht....
Vereine: Schatzmeister erhalten gefälschte E-Mails
Kriminelle versenden derzeit gezielt an Schatzmeister und Kassenwarte von Vereinen gefälschte E-Mails im Namen des Vereinsvorstands. In den E-Mails wird der jeweilige Empfänger gebeten, eine Überweisung ins Ausland zu tätigen - das Geld landet dann bei den Betrügern. Durch eine namentliche Ansprache sowie einen auf den ersten Blick korrekten Absender sind die Nachrichten nicht auf den ersten...
Automatisches Update schließt kritische Schwachstelle bei Steam
Beim Client der Videospiel-Vertriebsplattform Steam wurde mit einem Update im April eine schwerwiegende Schwachstelle geschlossen, wie nun bekannt wurde. Da Steam-Updates in der Regel automatisch installiert werden, brauchten Anwender dafür nicht aktiv zu werden. Nachdem seit April nahezu alle Steam-Nutzer das Update erhalten haben, wurden nun die Details der Schwachstelle veröffentlicht:...
Falsches Ryanair-Gewinnspiel auf Facebook
In sozialen Netzwerken erstellen Betrüger immer wieder gefälschte Gewinnspiele, die den Anschein erwecken, von großen Unternehmen zu stammen. Aktuell gibt es bei Facebook ein angebliches Ryanair-Gewinnspiel, bei dem man eine Reise auf die Malediven gewinnen können soll. Tatsächlich hat Ryanair aber mit dem Beitrag nichts zu tun. Stattdessen versuchen Betrüger, mithilfe des vorgetäuschten...
Erste Seite Vorherige Seite
Deutschland sicher im Netz
Jetzt engagieren und Menschen aufklären
Jetzt bei DsiN mitmachen