Für Verbraucher
Für Unternehmen

SIBA - Aktuelle Meldungen

Das DsiN-Sicherheitsbarometer zeigt aktuelle Risiken im Internet für Privatanwender und kleine Unternehmen. Das Barometer differenziert die Gesamtgefahrenlage nach der Ampelkennzeichnung "grün", "gelb" und "rot". 

Vermehrt Erpresser-Mails im Umlauf
Die Verbraucherzentralen erhalten nach eigenen Angaben vermehrt Hinweise von Bürger:innen zu Erpresser-E-Mails, die Kriminelle vermehrt in den Umlauf bringen. Das Ziel der Kriminellen: Menschen mit falschen Behauptungen unter Druck setzen, Angst erzeugen und einschüchtern, um schließlich Geld zu erbeuten. In den E-Mails behaupten die Kriminellen, sie hätten umbemerkt und heimlich den PC ihrer...
Schwachstelle in Microsoft Teams - Was Sie jetzt tun können
Das US-Unternehmen Vectra hat eine Sicherheitslücke in Microsoft Teams entdeckt. Nach Angaben der IT-Sicherheitsfirma speichert das Videokonferenz-Programm Login-Daten, sogenannte Tokens, im Klartext auf dem PC. Erhalten Angreifer Zugriff auf jene lokal gespeicherten Daten, können sie sich ohne Passwort Zugriff auf alle Microsoft-Dienste verschaffen - wie beispielsweise Outlook, Skype, OneDrive...
18jähriger hackt mutmaßlich die Systeme des Fahrdienstes Uber
Laut zahlreicher Pressemeldungen hat ein 18jähriger Jugendlicher sich dazu bekannt, den Fahrdienst Uber gehackt zu haben. Vermeintlich habe er sich Zugänge zu allen Systemen verschafft. Diese seien nach Angaben eines IT-Sicherheitsforschers des Unternehmens Yuga Labs zwischenzeitlich tatsächlich "total kompromittiert." Somit verfügt der junge Hacker nun möglicherweise über Zugänge zu E-Mails, zum...
Update Mittwoch: Sicherheitslücken in der Software von Adobe und Microsoft
SiBa informiert Sie jeden zweiten Mittwoch über Sicherheitsupdates verschiedener Hersteller von Soft-und Hardware. Diese Sicherheitsupdates schließen Sicherheitslücken, über die Hacker Schadsoftware ausführen, persönliche Daten abgreifen oder Abstürze von IT-Systemen verursachen können. Diese Woche gibt es Sicherheitslücken in Adobe-Programmen und im Betriebssystem Microsoft Windows....
Passwortdiebstahl: Online-Shop The North Face gehackt
Der für Outdoor-Bekleidung, Rucksäcke und Schuhe bekannte Online-Shop des Schweizer Unternehmens The North Face wurde gehackt. Angreifer haben Login- und Bestelldaten von 194.905 Kund:innen gestohlen: Passwörter, E-Mail-Adressen, Lieferanschriften, Telefonnummern, Kreditkartendaten und vieles mehr. Zahlreiche Kund:innen in Deutschland sind betroffen. Die Kriminellen gingen dabei nach der "Try...
Erste Seite Vorherige Seite
Deutschland sicher im Netz
Jetzt engagieren und Menschen aufklären
Jetzt bei DsiN mitmachen